Frage an Stefan Brangs von Xney Zvpuyre bezüglich Städtebau und Stadtentwicklung

01. März 2013 - 06:55

Warum wurde dem Abriß denkmalgeschützter Gebäude in Bautzen von den Landesbehörden zugestimmt,nur um dieses unnütze Lauencenter zu bauen.Wenn die Stadträte schon alle Bürgerbedenken ignorieren,muß doch so was nicht noch von den Landesbehörden unterstützt werden.Gerade in Sachsen wird doch schon genug Steuergeld zum Fenster hinausgeworfen. Schön wäre es, Bautzen bliebe eine So schöne Stadt,wie sie ist und würde nicht durch solche Einkaufstempel verschandelt.

Frage von Xney Zvpuyre
Antwort von Stefan Brangs
13. März 2013 - 13:04
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 5 Tage

Lieber Herr Michler,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider hat sie mich erst heute per Mail erreicht. Als Landtagsabgeordneter der selbst in Schmölln Zuhause ist verfolge ich die Debatte um das sogenannte "Lauencenter" mit einem gewissen Abstand und sehe die Zuständigkeit Ihr Frage eher bei den politischen Akteuren der Stadt Bautzen, dem Stadtrat oder den zuständigen kommunalen Ausschüssen. Gerade den oftmals schwierigen Prozess von der Beantragung eines Abrisses bis zur Genehmigung der beantragten Abrissmaßnahmen, kann ich ohne Detailkenntnisse zum Vorgang nicht beurteilen. Klar ist, dass auch die zuständigen Behörden an Gesetze und Verordnungen gebunden sind und in diesem Rahmen Ihre Entscheidungen zu treffen haben. Sollten Sie einen Ansprechpartner aus den Reihen der SPD Stadtratsfraktion für Ihr Anliegen wünschen, können Sie sich gerne an mein Bürgerbüro wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Brangs