Frage an Silvana Koch-Mehrin von Treuneq Onhre bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

01. Mai 2010 - 09:14

Sehr geehrte Frau MdEP Koch-Mehrin,

Sie haben das „Netz gegen Nazis“ ausgezeichnet, warum?

Das ist ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung, warum ist das nur gegen Rechts ausgerichtet?
Hier sehen Sie die Kooperationspartner http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/wir-ueber-uns/partner/

Halten Sie solche Parolen und Wandschmierereien, wie „kein Sex mit Nazis“, auf die dieses Netzwerk stolz ist, geeignet geehrt und ausgezeichnet zu werden?
Hier der Beweis http://www.netz-gegen-nazis.de/handeln/12fragen

Wissen Sie, daß die Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung jahrelang für die Stasi gespitzelt hat?
Hier der Beweis http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2002/…

Würden Sie nach diesem Kenntnisstand immer noch diese Auszeichnung vornehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Bauer

Frage von Treuneq Onhre
Antwort von Silvana Koch-Mehrin
19. April 2011 - 13:02
Zeit bis zur Antwort: 11 Monate 3 Wochen

Sehr geehrter Herr Bauer,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der "CIVIS" Medienpreis wird jährlich von der "CIVIS" Medienstiftung für die ARD, stellvertretend durch den WDR in Kooperation mit der Freudenberg Stiftung der Europäischen Union ausgeschrieben. Das Europäische Parlament fungiert hierbei als Kooperationspartner.
Eine unabhängige Jury aus verschiedenen Persönlichkeiten der Medienlandschaft entscheidet über die Vergabe dieses Preises.
Die Juryzusammensetzung ist unter http://www.civismedia.eu/index.php?id=16 einzusehen.
Der Aspekt, dass diese Auszeichnung Journalistinnen und Journalisten für Integration und die Vielfalt unseres Lebens sensibilisieren soll, gab den Grund für meine Entscheidung, diesen Preis zu überreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Silvana Koch-Mehrin