Roswitha Schier
CDU

Frage an Roswitha Schier von Hyevxr Fpuvyyv bezüglich Umwelt

19. Mai 2020 - 23:15

Sehr geehrte Frau Schier,
als Lübbenauerin kennen Sie bestimmt auch die zeitweilige Geruchswolke, die über Vetschau/Spreewald, schwebt. Es soll sich um Gerüche aus Tornitz handeln.
Derzeit sind es nun wieder mehrere Tage hintereinander gewesen, dass es irgendwie nach tierischen Ausdünstungen roch. Woher kann man erfahren, wer diese Gerüche verursacht und muss man damit leben? Ich habe nichts gegen Tiere oder Tierwirtschaft, aber vielleicht gibt es mittlerweile Filter oder andere Techniken, die Abluft reinigen könnten.

Weiterhin ist in Vetschau, immerhin eine Kleinstadt mit fast 10.000 Einwohnern, die "Post" geschlossen worden. An wen müsste man sich wenden, um zu erfahren, wann eine neue "Post" aufmacht?

Mit vielen freundlichen Grüßen

Hyevxr Fpuvyyv

Frage von Hyevxr Fpuvyyv
Antwort von Roswitha Schier
25. Mai 2020 - 11:49
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 12 Stunden

Sehr geehrte Frau Schilli,

vielen Dank für Ihre Anfragen. Zunächst kann ich Ihnen die Geruchsbelästigung für Lübbenau/Spreewald nicht bestätigen. Die Zuständigkeit für das Problem der Geruchsbelästigung liegt bei der Stadtverwaltung in Vetschau/Spreewald. Dort können Sie sich gern an das Ordnungsamt wenden und Ihre Beschwerde zur Anzeige bringen.

Ihr zweites Anliegen, die Schließung der einzigen Postfiliale in Vetschau/Spreewald, ist für die Bürger*innen verständlicher Weise sehr ärgerlich. Wie Sie sicherlich wissen, betreibt die Deutsche Post AG keine eigenen Filialen mehr, sondern vergibt Lizenzen an geeignete Unternehmen und Selbstständige. Warum die Partner-Filiale am Markt geschlossen wurde, darüber gab die Post nach mehreren Telefonaten keine Auskunft. Sie bemüht sich aber um einen neuen Filial-Partner in der Stadt. Wann dieser gefunden und geschult wird ist noch offen.

Ich bedaure, Ihnen keine befriedigendere Auskunft geben zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Roswitha Schier