Robert Hochbaum
CDU

Frage an Robert Hochbaum von Tüagre Sevryr bezüglich Familie

09. Dezember 2008 - 20:19

S.g.Hr. BTA Hochbaum,

Wäre keine Erbschaftssteuer die beste Steuerreform für den Bürger ?

M.f.Gr.
H.G. Friele

Frage von Tüagre Sevryr
Antwort von Robert Hochbaum
02. Februar 2009 - 09:14
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 3 Wochen

Sehr geehrter Herr Friele,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage zur Erbschaftssteuer. Auf den ersten Blick stimme ich Ihnen zu, vor allem weil der getroffene Kompromiss nicht umfassend befriedigend ist. Dennoch bin ich auch der Auffassung, dass bei der Vererbung von mehreren Millionen Euro Privatvermögen (Bankkapital, Aktien, etc.) eine Erbschaftssteuer angebracht ist.

Mit freundlichen Grüßen
Robert Hochbaum