Frage an Robert Hochbaum von Fgrsna Rvpuubea bezüglich Außenpolitik

17. August 2005 - 11:17

Deutschland gehört zu denen wenigen Staaten der westlichen Welt, in denen der Dalai Lama noch nie von einem amtierenden Regierungschef empfangen worden ist.

Wird Ihre Fraktion im Falle einer Regierungsverantwortung darauf drängen, dass dies Versäumnis endlich nachgeholt wird und der Dalai Lama nach der nächsten Wahl vom Regierungschef empfangen wird?

Frage von Fgrsna Rvpuubea
Antwort von Robert Hochbaum
02. September 2005 - 12:39
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 2 Tage

Ja, es wäre durchaus begrüßenswert, wenn die neue Regierung den Dalai Lama nach Amtsantritt zu gegebener Zeit empfangen würde. Der Dalai Lama nutzt seine Reisen in viele Länder unserer Erde um Liebe, Frieden und Toleranz zu verkünden - Werte die in unserer heutigen Gesellschaft oftmals zu kurz kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Hochbaum, MdB