Richard Fischer

| Kandidat Bayern 2008-2013
Richard Fischer
Frage stellen
Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Machinenschlosser-Lehre, Studium der Wirtschaftswissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
Gewerkschaftssekretär der IG Bauen-Agrar-Umwelt, Stadt- und Kreisrat
Stimmkreis

Stimmkreis 121: Mühldorf a.Inn

Wahlkreisliste
Wahlkreis Oberbayern - Ohne Stimmkreis, Platz 26
Parlament
Bayern 2008-2013
Alle Fragen in der Übersicht

Ihre Partei lehnt im Bundestag das Betreuungsgeld ab, bezeichnet es als „Herdprämie“.

Halten Sie Menschen ohne Studium für nicht befähigt,...

Von: Zvpunry Jratyre

Antwort von Richard Fischer
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Fragen zur Infrastruktur, Arbeits-, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, sowie zur demographischen Entwicklung in Südostbayern:

1)
...

Von: Zvpunry Jratyre

Antwort von Richard Fischer
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bildung 3Sep2008

Lieber Richard,

da ich selbst eine betroffene Mutter bin, möchte ich Dich fragen, inwieweit das Thema des doppelten Abiturjahrgangs 2011...

Von: Ryxr Pmvpmrx

Antwort von Richard Fischer
SPD

(...) 2011 schätzt man die Zahl der Abiturienten sogar auf 70000, erschwerend hinzu kommt das einfach demographische Problem der geburtenstarken Jahrgänge, so dass die Situation auf dem Ausbildungsmarkt und an den Universitäten dringend Maßnahmen erfordert. (...)

%
1 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.