Fragen und Antworten

Frage an
Reyk Seela
CDU

Sehr geehrter Herr Seela,

Wie wird sich das Bildungssystem ändern, wenn die CDU an der Regierung beteiligt wird ?

Mfg Simon Schulz

Bildung und Kultur
13. August 2009

(...) Wichtig ist diese Eigenständigkeit vor allem bei der Auswahl von Lehrerpersonal, hier muss jede einzelne Schule mehr mitreden können. Zudem werden wir definitiv mehr junge Lehrer einstellen, ab 2011 jedes Jahr 500; die Jahre zuvor etwas weniger, weil wir in bestimmten Fächern mehr Lehrer haben wie benötigt werden. Dies muss in ein richtiges Verhältnis gebracht werden. (...)

Frage an
Reyk Seela
CDU

Sehr geehrter Herr Seela,

sofern Ihre Partei nach der Landtagswahl an der Regierung beteiligt sein sollte, in wie weit werden die finanziellen Mittel für Bildung und Jugend gefördert.

Bildung und Kultur
10. August 2009

(...) Zudem wollen wir in den nächsten Jahren trotz öffentliches Dienstrecht und Rechnungshof die Lehrerkollegien verjüngen. Deshalb sollen 2009 bereits 100 und ab 2011 jährlich rund 500 junge Lehrer neu eingestellt werden. (...)

Über Reyk Seela

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Sprecher des Ausschusses für Wissenschaft, Kunst und Medien, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion im Stadtrat Jena, Kreisvorsitzender der CDU Jena, Mitglied der Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt und des Landesjugendhilfeausschusses
Berufliche Qualifikation
Geschichtsstudium, Diplomhistoriker
Geburtsjahr
1964

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Thüringen
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Jena I
Wahlkreis:
Jena I