Portrait von Renate Gradistanac
Renate Gradistanac
SPD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Renate Gradistanac zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Renate Gradistanac von Bernard F. bezüglich Gesundheit

Sehr geehrte Frau Gradistanac,

haben Sie das Buch "Der verkaufte Patient" von Renate Hartwig schon gelesen?

Falls nicht, bringe ich Ihnen gerne mein Exemplar vorbei.

Was werden Sie und ihre Partei
a) gegen die beschlossene Gesundheitsreform und
b) gegen die mafiösen Strukturen in unserem Gesundheitssystem unternehmen?

Frau Hartwig ist die Gründerin einer Bürger-Patienten-Initiative, die sich auch hier in Freudenstadt seit dem 5.Mai formiert hat und sich regelmäßig trifft.

Es gibt in der Republik jetzt schon fast 430 !! Bürger-Patienten-Stammtische, die sich mit diesen Fragen beschäftigen. Und es werden wöchentlich mehr . . . . .

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Freise

Frage von Bernard F. am
Thema
Portrait von Renate Gradistanac
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 1 Tag

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte entschuldigen Sie diese standardisierte Antwort.

Dem anonymen Informationsaustausch per Internetplattform "Abgeordnetenwatch" ziehe ich den direkten Austausch vor.

Der Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig. Ich lade Sie zu einem Besuch meiner Homepage unter http://www.bundestag.de/~renate.gradistanac ein. Dort finden Sie Information über meine Arbeit und meine politischen Schwerpunkte sowie alle notwendigen Kontaktdaten.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Gradistanac

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.