Petra Dettenhöfer
CSU

Frage an Petra Dettenhöfer von Xbafgnagva Fravxvqvf bezüglich Arbeit und Beschäftigung

03. September 2008 - 14:37

Sehr geehrte Frau Dettenhöfer,

das Sie diese Frage so blump abgefertigt haben werde ich sie nochmals neu stellen ohne das sie andre Parteien angreiffen können.
Denn müssen sie erst bei andren Parteien Homepages nach schauen um eine Antwort geben zu können? und das mit der Aussage von ihnen sie haben recherchiert das der HERR ALOIS Frank Freier Wähler wäre, hört sich für micht wieder verdammt nach Stoiber Pauli an. schämen Sie sich.

bitte Erläutern Sie mir doch, welche Ideen Sie für die nördliche Oberpfalz haben um die "Abwanderung von Arbeitsplätzen" aus den Lkr. NEW _ Stadt -WEN einzudämmen bzw. neue Arbeitsplätze in diese Region anzusiedeln?

Frage von Xbafgnagva Fravxvqvf
Antwort von Petra Dettenhöfer
03. September 2008 - 21:42
Zeit bis zur Antwort: 7 Stunden 4 Minuten

Sehr geehrter Herr Senikidis,

ich wüsste nicht warum ich mich schämen sollte und wieso die Anfrage von mir nicht korrekt beantwortet worden wäre. Glauben Sie wirklich, dass ich meine Homepage erst erstellt habe, nachdem diese Frage bei mir einging? Warum greifen Sie mich eigentlich in einer so schäbigen Art an?
Im Übrigen musste ich mir dies auch von Herrn Frank schon gefallen lassen, der mir auf meine Antwort hin noch einmal eine Mail schickte. Diese Mail wurde von den Moderatoren aus gutem Grund nicht veröffentlicht. Eigentlich sollte ich sie freigeben lassen, damit die Wähler wüssten, welcher Sprachschatz hier gebraucht wurde.
Glauben Sie mir, ich nehme unsere Bürgerinnen und Bürger mit ihren Sorgen sehr ernst. Wenn Sie mich näher kennen würden und auch meine vierzehnjährige Tätigkeit im Bezirkstag begleiten hätten können, dann wüssten Sie, dass ich hier die Wahrheit schreibe. Am 7. September 2008 findet in Floss eine CSU-Wahlveranstaltung statt. Dort haben Sie die Gelegenheit mich persönlich kennen zu lernen. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie dort anträfe und Sie mich ansprechen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Petra Dettenhöfer