Portrait von Peter Harry Carstensen
Peter Harry Carstensen
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Peter Harry Carstensen zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Peter Harry Carstensen von Frauke F. bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

Sehr geehrter Herr Carstensen

Ganz oben an der Front (Berlin) wird das Geld, unsere Steuergelder, mit vollen Händen ausgegeben, aber ganz unten kommt nichts an! Ein Beispiel: letztes Jahr hat der Kreis Schleswig Flensburg die Zuschüsse für das Büchereiwesen gestrichen und nun fangen die ersten Gemeinden an ebenfalls die Zuschüsse für die Fahrbüchereien zu streichen. Ich weiß das diese Ausgaben freiwillig sind und ich hab auch den Schlussbericht der Enquete Kommission gelesen. Meiner Meinung nach sollten mal ganz viele Politiker diesen Bericht ebenfalls lesen und sich Gedanken machen, ob man was ändern sollte. In Sachsen klappt es ja auch. Was kommt denn dabei heraus wenn man unseren Kindern die Möglichkeit nimmt, sich alle vier Wochen Bücher aus zu leihen? Lesen ist schließlich die Grundlage für jede Art von Bildung. Was kann man unternehmen, um unsere Fahrbücherei zu erhalten?

Mit freundlichen Grüßen
F. Frank

Frage von Frauke F. am
Portrait von Peter Harry Carstensen
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 6 Tage

Sehr geehrte Frau Frank,

mit großem Bedauern habe ich die Entscheidung des Kreistages des Kreises Schleswig-Flensburg, die Fördermittel des Kreises mit Beginn des Jahres 2011 zu streichen, zur Kenntnis genommen. Diese Entscheidung ist aus meiner Sicht falsch und aus kulturpolitischer Sicht nicht tragbar. Sie gefährdet nachhaltig die kulturelle Infrastruktur und bringt das auf Solidarität beruhende System des Öffentlichen Bibliothekswesens ins Wanken. Bibliotheken leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum kulturellen Leben, zur kulturellen Bildung und letztlich für die örtliche Gemeinschaft. Das Land Schleswig-Holstein hat daher die Zuschüsse für das Öffentliche Bibliothekswesen in den Jahren 2009 bis 2011 jeweils erhöht. Auf Entscheidungen von Gemeinden und Kreisen über Fördermittel für Bibliotheken und Fahrbüchereien sowie über die Anbindung an Bibliothekssysteme hat das Land keinen Einfluss.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Harry Carstensen