Peter Gauweiler
CSU

Frage an Peter Gauweiler von Thvqb Ynatrafgüpx bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

06. März 2015 - 11:41

Sehr geehrter Herr Dr. Gauweiler,

zunächst einmal: Danke für Ihre rasche Antwort! Mich freut es, dass Sie erstmals(!) überhaupt auf Bürgerfragen bei "abgeordnetenwatch.de" reagiert haben.
Allerdings bin ich nicht bereit, Ihre "Spielregeln", also das nicht für die Öffentlichkeit sichtbare Frage-Antwort-"Spiel" (s.o.), mitzumachen.

Meine Fragen:
- Warum verweigern Sie mir eine direkte Antwort bei "abgeordnetenwatch.de"?
- Gibt es von Ihrer Seite irgendetwas zu verbergen (was ich Ihnen weder unterstelle noch hoffe)?

Sie sind doch sonst so gerne öffentlichkeitswirksam präsent: bitte enttäuschen Sie mich jetzt nicht!

In der Hoffnung und Erwartung, dass Sie den öffentlich sichtbaren Dialog mit mir nicht scheuen und mir meine gestern (04.03.2015) an Sie gestellten Fragen umfassend, bald und selbstverständlich ehrlich beantworten, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen aus Eching (Lkr. Freising)
Guido Langenstück

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.