Ole von Beust
CDU
Profil öffnen

Frage von Qvex Fpuäsre an Ole von Beust bezüglich Bürgerbeteiligung und Bürgergesellschaft

Sehr geehrter Herr Ole von Beust,

Habe ich das gestern beim Fernsehnduell richtig verstanden? Herr Naumann, als Spitzenkandidat der SPD will gar nicht Bürgermeister werden? Er will nicht in den Senat, sondern nur in die Bürgerschaft?

MFG
Schäfer

Von: Qvex Fpuäsre

Antwort von Ole von Beust (CDU) 22. Feb. 2008 - 11:33
Dauer bis zur Antwort: 1 Tag 18 Stunden

Sehr geehrter Herr Schäfer,

vielen Dank für Ihre Frage. Eine Antwort darauf kann Ihnen aber nur Herr Dr. Naumann selbst geben.

Ich werde in den verbleibenden 2 Tagen jedenfalls mit aller Kraft darum kämpfen, dass die Wählerinnen und Wähler selbst eine klare Antwort auf diese Frage finden werden.

Für mich ist das Amt des Ersten Bürgermeisters von Hamburg das schönste und reizvollste, das es in Deutschland zu vergeben gibt. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern hat der Senat in den vergangenen vier Jahren viel erreicht. Deshalb bitte ich die Hamburgerinnen und Hamburger erneut um ihr Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen

Ole von Beust