Michael Vietz
CDU

Frage an Michael Vietz von Byns Yöor bezüglich Gesundheit

17. Juni 2017 - 15:39

Chemotherapie? Jetzt mit Zwang geplant.

Sehr geehrter Herr Vietz.
Ich habe heute einen Artikel gelesen, in dem geschildert wird, dass ein Gesetz geplant ist, dass eine Zwangesweise Chemotherapie für Menschen, die unter Betreuung stehen, geplant ist.

Hier der Link zu dem Artikel:
http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1/nachrichten/35883/Chemotherapie-Jetzt-mit-Zwang-geplant.htm

Können Sie als mein Bundestagsabgeordneter mir dazu evtl ein wenig mehr Hintergrundinformationen liefern?
Des weiteren würde mich natürlich auch Ihre Meinung zu dieser Thematik interessieren.
Kann durch dieses Gesetz evtl sogar eine bestehende Patientenverfügung ausgehebelt werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.
MfG
Olaf Löbe

Frage von Byns Yöor
Antwort von Michael Vietz
20. Juni 2017 - 08:29
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 16 Stunden

Sehr geehrter Herr Löbe,

vielen Dank für Ihre Frage.

Abgeordnetenwatch.de gehört nicht zu den Kommunikationskanälen, die von mir derzeit regelmßig verfolgt bzw. bedient werden.

Offenkundig gehen die Betreiber dieser Plattform von der Prämisse aus, dass es für eine vernünftige Kommunikation zwischen Bürger/innen und den Abgeordneten deutscher Parlamente eines Mittlers bedarf. Diesen Glauben teile ich nicht.

Ich stehe Ihnen jedoch gerne für einen direkten Kontakt zur Verfügung und nehme mich dann gerne Ihres Anliegens an:

* per E-Mail: michael.vietz@bundestag.de
* per Telefax: (030) 227-76772
* per Post: Michael Vietz MdB, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Ich freue mich auf Ihre Nachricht auf einem dieser Kanäle und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen
Michael Vietz MdB
( http://www.vietz2017.de )