Fragen und Antworten

Hessen Wahl 2009
Frage an
Michael Paris
Einzelbewerbung

Sehr geehrter Herr Paris,

Wie sehen Ihre Konzepte zu folgenden Themen aus:

1. Ausbau von Fahrradwegen und -stellplätzen sowie Erweiterung des öffentlichen Nahverkehrnetzes zur Entlastung des Autoverkehrs in den Innenstädten

Verkehr
06. Januar 2009

(...) Zu Frage 2: Unter der Regierungszeit der SPD wurde in Hessen ein Tempolimit von 130 km/h auf einer großen Zahl ausgewählter Autobahnstrecken eingeführt, so beispielsweise auch auf der A66 von Frankfurt nach Wiesbaden. Alle diese Tempolimits wurden unter der CDU-Regierung nach dem Motto „Freie Fahrt für freie Bürger“ aufgehoben. Darüber hinaus hatte der hessische Verkehrsminister sogar den Mitgliedern der Landesregierung besondere Ausnahmegenehmigungen erteilt, damit sie Geschwindigkeitsbegrenzungen auf hessischen Autobahnen mit ihren Dienstwagen nicht beachten müssen. (...)

Hessen Wahl 2009
Frage an
Michael Paris
Einzelbewerbung

Sehr geehrter Herr Paris,

Innere Sicherheit
10. Dezember 2008

(...) Die CDU hat vor einem Jahr mit einer Kampagne zur Gewalt von Jugendlichen mit ausländischen Wurzeln versucht, Resentiments zu schüren. Beim Kampf gegen die Jugendkriminalität in Hessen, ein Jahr nach dem Beginn der CDU-Wahlkampagne zu diesem Thema, gibt es immer noch große Defizite. Die geschäftsführende CDU-Landesregierung hat es nicht geschafft, die Verfahrensdauern bei Jugendlichen abzusenken oder zusätzliche Staatsanwälte oder Jugendrichter einzustellen. (...)

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: Einzelbewerbung
Wahlkreis:
Frankfurt am Main II
Wahlkreisergebnis:
3,00 %

Kandidat Hessen Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Frankfurt am Main V
Wahlkreis:
Frankfurt am Main V
Wahlkreisergebnis:
30,40 %

Kandidat Hessen Wahl 2008

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Frankfurt am Main V
Wahlkreis:
Frankfurt am Main V
Wahlkreisergebnis:
36,30 %
Listenposition:
45