Alle Fragen in der Übersicht

Auch Sie möchte ich fragen, wie Hamburg künftig mit der sogen. Kampfhundeverordnung und den Listenhunden u. ihren Besitzern umgehen will.
...

Von: Xneva Bruy

Antwort von Michael Neumann
SPD

(...) ich halte die von der Bürgerschaft beschlossenen Regelungen für ausreichend und effektiv. Sollte deutlich werden, dass die Regelungen nicht ausreichen, werden wir "nachsteuern", i.e. unter Beteiligung aller Betroffenen Änderungen am Regelwerk vornehmen. (...)

# Soziales 17Feb2008

Sehr geehrter Herr Neumann,
Ich habe selten einen so inhaltsleeren Wahlkampf erlebt wie den der Hamburger CDU momentan. “Ole von Beust. Dein...

Von: Erangr Xnvamoretre

Antwort von Michael Neumann
SPD

(...) dafür ein, dass die Chancen eines Kindes nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt, sondern JEDES Kind, die Chance bekommen muss, das Beste aus sich zu machen. Dazu ist es eben auch notwendig, Gebühren für Krippen, Kindergärten, Vorschulen, Büchergeld, Studiengebühren abzubauen. Die CDU hat in den sechs Jahren Familien pro Kind mit 12.000€ belastet. (...)

Sehr geehrter Herr Naumann,

sind Sie der Meinung, dass die SPD Hamburg nach der Bürgerschaftswahl eine Beteilung der Linken an einer evtl....

Von: Jreare Xyrzzvat

Antwort von Michael Neumann
SPD

Ja.

Mit freundliche Grüssen nach Frankfurt.

Ihr Michael Neumann.

# Bildung 10Feb2008

Sehr geehrter Herr Neumann

danke erstmal, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Fragen zu beantworten und na ja, da gäbe es schon...

Von: Qnzyn Pnxznx

Antwort von Michael Neumann
SPD

(...) Zu3: Wir werden mit der Trennung zwischen Kindern mit und ohne Behinderungen aufheben. Wir werden Integrationsklassen zur Regel machen. (...)

# Bildung 9Feb2008

Sehr geehrter Herr Neumann

Ich war heute bei der Wahlveranstaltung im Billstedt Center dabei und habe versucht mir Notizen, für ein Referat...

Von: Qnzyn Pnxznx

Antwort von Michael Neumann
SPD

(...) Wir wollen die Gebühren für die Kindergärten schrittweise bis 2012 gänzlich abschaffen. Ebenso die Gebühren für die Vorschulen. Die schulische Bildung muss kostenfrei bleiben. (...)

Sehr geehrter Herr Neumann!

Nach meiner eigenen Beobachtung vom Februar 2006, stelle ich fest, dass Sie Ihre Zeit in der Hamburger...

Von: Erar´ Ehqbess

Antwort von Michael Neumann
SPD

(...) Gleichzeitig das Ergebnis der falschen Politik der Herren von Beust und Freytag. (...) Auch halte ich es für falsch das Erfolgsmodell der sozialen und wirtschaftlichen Balance durch eine grundfalsche Schul- und Bildungspolitik zu gefährden (Gebühren, Turboabitur, Schließung von Gymnasien, etc.). (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.