Fragen und Antworten

Frage an
Michael Hübner
SPD

Das Feuerschutz und Hilfeleistungsgesetz soll neu gefasst werden. Wie stehen sie zu den Werkfeuerwehren? Soll es in Zukunft möglich sein das Billiganbieter wie die Niederländische Firma Falk diese übernehmen können?

Arbeit und Beschäftigung
02. Mai 2012

(...) Wir wollen die Rahmenbedingungen für die Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen so weiterentwickeln, dass ihr allumfassender Auftrag „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ zukunftsfest ist. Dabei muss insbesondere die Verzahnung von Freiwilliger Feuerwehr, Berufsfeuerwehr und Hilfsorganisationen und das fachbereichs-übergreifende Krisenmanagement verbessert und der Katastrophenschutz neu geregelt werden. (...)

Frage an
Michael Hübner
SPD

Sehr geehrter Herr Hübner,

welche Anträge- und Fraktionsanträge haben Sie in den Punkten der Gemeindefinanzierung des Kreises Recklinghausen im Landtag beantragt und bis dato für unseren Kreis und den 10 Städten umgesetzt?

Finanzen
13. Dezember 2011

(...) Darüber hinaus ist das Stärkungspaktgesetz, von dem 6 Städte im Kreis Recklinghausen in der ersten Stufe bereits in 2011 profitieren bereits umgesetzt. Auch diese positiven Veränderungen können Sie Stadtgenau der beigefügten Tabelle entnehmen. (...)

Abstimmverhalten

Über Michael Hübner

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Rechtswissenschaft
Geburtsjahr
1973

Michael Hübner schreibt über sich selbst:

Geboren am 30. April 1973 in Kirchhellen; ledig, 1 Kind. Michael Hübner lebt mit seiner Lebensgefährtin und seinem 5jährigen Sohn in Gladbeck-Butendorf.
Abitur 1992 am Heisenberg Gymnasium. 1992 bis 1998 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Rechtswissenschaft an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg. Abschluss als Diplom-Sozialwissenschaftler/Politikwissenschaftler 1998. Bis 2009 Tätigkeit bei verschiedenen Unternehmensberatungen. Von 2009 bis 2015 Geschäftsführer eines pharmazeutischen Herstellungsbetriebes in Castrop-Rauxel.
Politischer Lebenslauf
Mitglied der SPD seit 1993. Seit 2000 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Gladbeck-Butendorf. 1999 bis 2004 Sachkundiger Bürger im Planungs- und Bauausschuss der Stadt Gladbeck. Seit 2004 Mitglied des Rates der Stadt Gladbeck, dort Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, seit 2009 stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für integrierte Innenstadtentwicklung, stellvertretender Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses sowie seit 2014 stellvertretender Vositzender des Kulturausschusses. Von 2004 bis 2014 Vorsitzender des Wirtschaftsförderungs- und Grundstückausschusses.
Von 2011 bis 2015 kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Seit 2015 stellvertretender Vorsitzender der SPD Landtagsfraktion mit den Arbeitsschwerpunkten Wirtschaft, Mittelstand, Energie, Handwerk, Industrie sowie Europa und Eine Welt Politik. Mitglied im Kommunalpolitischen Ausschuss und im Wirtschaftsausschuss sowie im Ältestenrat des Landtages.
Mitglied der Gewerkschaften ver.di seit 2004 und IG BCE seit 2009.
Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012. (2010 bis 2012 verkürzte Wahlperiode infolge Selbstauflösung des Landtags)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Recklinghausen III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Recklinghausen III
Wahlkreisergebnis:
40,70 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
110

Kandidat Nordrhein-Westfalen
2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Recklinghausen III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Recklinghausen III
Wahlkreisergebnis:
40,70 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
110

Kandidat Nordrhein-Westfalen
2012

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Recklinghausen III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Recklinghausen III
Wahlkreisergebnis:
51,20 %

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen
2010 - 2012

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Recklinghausen III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Recklinghausen III
Wahlkreisergebnis:
49,40 %
Listenposition:
100
Startdatum:

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen
2010 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Recklinghausen III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Recklinghausen III
Wahlkreisergebnis:
51,20 %
Startdatum:

Kandidat Nordrhein-Westfalen
2010

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Recklinghausen III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Recklinghausen III
Wahlkreisergebnis:
49,40 %
Listenposition:
100