Michael Donth
CDU
Profil öffnen

Frage von Sryvk Fgnengfpurx an Michael Donth bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 26. Jan. 2019 - 14:25

Aus der Zeitung "Das Parlament" vom 21.01.19
Interview mit Michael Donth MdB
"Frage: Viel Geld fließt in das Projekt Stuittgart 21, von dem auch der Bahnchef sagt: Mit dem heutigen Wissen hätte man das Projekt nie gestartet. Glauben Sie dass der Bahnhof jemals fertig wird?
Antwort: Selbstverständlich! Und er wir eine große Verbesserung für den Nah- und Fernverkehr der Region schaffen. Davon bin ich überzeugt. Ja, das Projekt ist teuer geworden und der Bau dauert länger. Das hat aber - nicht nur, aber auch - mit den Aktivitäten der Gegner zu tun. Alleine das Schlichtungsverfahren hat 2 Jahre gekostet. Zeit, in der die Baupreise weiter angestiegen sind. Von den ganzen benötigten Gutachten gar nicht zu reden, die Zeit und Geld kosten." https://www.das-parlament.de/2019/4_5/menschen_und_meinungen/-/588676
Können Sie darlegen, worin die durch Stuttgart 21 ermöglichten Verbesserungen bestehen?
Was sagen Sie zu der Tatsache, dass Tunnelbahnhof weniger Kapazität als der aktuelle Kopfbahnhof hat?
http://wikireal.org/wiki/Stuttgart_21/ITF
Wie wollen Sie das Ziel, doppelt so viele Fahrgäste auf die Bahn zu bringen mit einer Halbierung der Anzahl Bahnsteige erreichen?
Wäre nicht mindestens eine Umplanung nötig, dass der Kopfbahnhof über dem Tunnelbahnhof wieder hergestellt wird (in Zürich hat man den Tunnel auch für zusätzliche Gleise gebaut)? Dann müsste eine andere Statik das Tunneldach tragen und auf die Kelchstützen verzichtet werden?
Ist ihnen bekannt, dass die Schräglage der Bahnsteige für alle gefährlich werden kann, die Gegenstände auf Rollen mit sich führen? https://www.youtube.com/watch?v=E1R9xKXa0CY
Könnte es nicht sinnvoll sein, auf den Bundesrechnungshof zu hören und das zu ziehen, was die Bahn im Ernstfall sicher macht, die Notbremse?
Haben Sie sich schon einmal auf der 24 Stunden am Tag besetzten Mahnwache gegen Stuttgart 21 mit kritischen Infos zu diesem Projekt versorgt?
Kennen Sie das Konzept "Umstieg 21" zur sinnvollen Umnutzung der gegrabenen Baugruben?

Von: Sryvk Fgnengfpurx

Antwort von Michael Donth (CDU) 29. Jan. 2019 - 13:34
Dauer bis zur Antwort: 2 Tage 23 Stunden

Sehr geehrter Herr Fgnengfpurx,

vielen Dank für Ihre Frage, die Sie über das Internetportal abgeordnetenwatch.de an mich gerichtet haben. Ich werde Ihre Frage jedoch nicht über dieses Portal beantworten, was ich Ihnen hier kurz erklären möchte:

Das Portal abgeordnetenwatch.de wirbt für sich als selbsternannter (Ver-)Mittler zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern im Internet. Ich meinerseits bitte jedoch um Verständnis für die Haltung, Fragen über diese Plattform grundsätzlich nicht zu beantworten.

Abgeordnetenwatch.de liegt die (unausgesprochene) These zu Grunde, Kandidaten bzw. Abgeordnete seien nicht direkt ansprechbar und für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger nur unter öffentlichen Druck zugänglich.

Als demokratisch gewählter Abgeordneter des Bundestages trage ich dem Anspruch Rechnung, auch ohne Vermittler für Sie ansprechbar zu sein.

Sie erreichen mich über mein Profil bei Facebook, per E-Mail oder auch per Brief.

Für Ihr konkretes Anliegen kontaktieren Sie mich daher bitte persönlich oder direkt über einen der vorgeschlagenen Wege.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Donth

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.