Alle Fragen in der Übersicht

Immermehr Frauen arbeiten trotz Kinder in einem Voll-oder Teilzeitjob.
Wie stellt sich die ÖDP die Betreuung der Kinder schon nach dem...

Von: qbevf mratre

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) Zu Ihrem 1.Punkt - die ÖDP stellt für die Betreuung von Babys schon nach Ende des Mutterschutzes im Alter von 8 Wochen keine richtungsweisenden Empfehlungen auf : Sie möchte ja gerade mit der Einführung eines Erziehungsgehaltes von mind.1OOO,-€ ,mtl. (...)

Mit welchen Maßnahmen wollen Sie unser Gesundheitssystem verbessern?

Von: Fnaqen Oehggry

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) jedoch können nur finanziell gut gestellte Bürger diese Angebot nutzen. Die ödp setzt sich für ein solidarsich finanziertes Gesundheitssystem ein,in welchem eine ausgewogene Kombination von Prävention,Schulmedizin und alternative Heilverfahren möglich sind. (...)

Sehr geehrte Frau Hofner,

Sie in der ödp sind dafür Familien mit Kindern 1000 € als Erziehungsgehalt zu geben.
Ich finde das ein...

Von: Ovetvg Bfjnyq

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) "Erziehungsgehaltes" anspricht. Wie Sie richtig bemerkt haben, wird damit die Erziehungsarbeit wirklich wertgeschätzt,die Erziehenden bekommen für Ihre Leistung ein Gehalt bezahlt. (...)

# Arbeit 7Sep2008

Sehr geehrte Frau Hofner,

wie stehen Sie und Ihre Partei zu einer Lockerung der Öffnungszeiten in Bayern?Da ich im Einzelhandel tätig bin,...

Von: Ureznaa Yhmne

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) Gegen gelegentliche "Marktsonntage", oder auch die sog. "Einkaufsnacht",wie erst kürzlich in München wieder durchgeführt, spricht meinerserachtens nichts. Generell will die ödp die "Wertschätzung" der menschlichen Arbeit wieder verbessern. (...)

Grüß Gott,
Ich habe große Probleme mit der jetzigen Situation der Radwege.

Radwege sollten ja genutzt werden. Dies ist aus meiner...

Von: Fnzhry Enm

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) Nun zu Ihrer Frage : Mit Ihrem Anliegen rennen Sie bei mir "offene Türen" ein. Auch ich fordere ein flächendeckendes,zusammenhängendes ,sicheres und vorallem attraktives Radwegenetz seit geraumer Zeit. Als Gemeinderätin in Karlsfeld stellte ich Anträge bzgl. (...)

Das Nichtraucherschutzgesetz ist zu einer Farce verkommen. In Dachau gibt es bald mehr Raucherclubs als rauchfreie Lokale. Die Politik hat es (...

Von: Zvpunry Znegva

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) Wie das Gesetz eingeführt bzw. durchgeführt wurde und wird, zeigt doch wiedereinmal , wie unehrlich und wenig konsequent die regierende Partein in Bayern mit dem Schutz der Nichtraucher umgeht. Aus Angst vor weiteren Parteiaustritten, (Pschorrbräu-Chef wechselte von der CSU zu den Freien Wählern, weil man dort noch die Freiheit zu rauchen achtet,...) aus Angst vor Wählerstimmenverlusten, wurde das Gesetz nun ständig nachgebessert,sprich der Schutz der Nichtraucher verschlechtert. (...)

# Energie 26Aug2008

Welche realistischen Möglichkeiten haben wir derzeit bei der örtlichen Energieversorgung mit erneuerbaren Energien?

Welche...

Von: Znevba Znghen-Fpujnem

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) Einführung einer 2-jährigen doppelten Orientierungsstufe : Dadurch wird der Druck genommen, sich schon mit Beendigung der 4.Klasse für die künftige Schulart entscheiden zu müssen. Die Entscheidung für eine Schulart muß erst nach der 6.Klasse getroffen werden. Verschlankung der Lehrpläne, Lernen mit allen Sinnen,sind weitere Punkte, die es ermöglichen ,unsere Kinder umfassend,ganzheitlich zu bilden, in Ihnen die Lust auf lebenslanges Lernen zu wecken. (...)

# Umwelt 25Aug2008

Was ist Ihre Meinung über Gentechnik in Bayern und was möchte die ÖDP zu diesem Thema unternehmen?

Von: Vatevq Trhcry-Ebvtre

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

(...) Alle bisherigen Erfahrungen mit dem Anbau genmanipulierter Pflanzen belegen,dass ein friedliches Nebeneinander verschiedener Anbauformen besonders innerhalb der kleinbäuerlich strukturierten Landwirtschaft nicht möglich ist. Auch die als Kompromiß durch Horst Seehofer eingeführten "Abstandsflächen" zwischen konventionellem Anbaugebiet, und Flächen mit GVO-Saat ist eine einzige Pharse, weder Bienen,noch der Wind werden sich daran halten. (...)

Sehr geehrte Frau Hofner,

als Heilpraktikerin sind Ihnen sicherlich Impfschäden bekannt. Ich finde, dass jede/r die Entscheidungsfreiheit...

Von: Ovetvggn Tevrßre

Antwort von Mechthild Hofner
ÖDP

Grüß Gott,sehr geehrte Frau Grießer!

Als praktizierende freiberufliche Hebamme und Heilpraktikerin mit dem Therapieschwerpunkt "...

%
9 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.