Portrait von Max Straubinger
Max Straubinger
CSU

Frage an Max Straubinger von Hjr Plexry bezüglich Politisches Leben, Parteien

04. Mai 2021 - 10:52

Hallo Herr Straubinger,

warum beantworten Sie auf dem Portal abgeordnetenwatch.de so gut wie keine Fragen der Bürger/Steuerzahler, von dem Sie für Ihre Bundestagstätigkeit bezahlt werden?

Liegt es daran, dass Sie empört darüber sind, dass diese Plattform erfolgreich gegen die Bundestagsverwaltung geklagt hat. Die Bundestagsverwaltung muss nach dem Urteil eine Liste von Abgeordneten, zu denen auch Sie gehören, die gerügt wurden, dass sie die Meldeplichten über ihre Nebentätigkeiten verletzt haben, veröffentlichen? Ihnen werden ja in dieser Sache fast 20 Verstöße vorgeworfen!

Sie haben neben Ihrer Haupttätigkeit als Bundestagsabgeordneter extrem viele sehr gut bezahlte Nebentätigkeiten, die von Ihnen teilweise widerrechtlich zu spät der Bundestagsverwaltung gemeldet wurden, leider ohne Konsequenzen für Sie. Sie erhalten für diese Nebentätigkeiten von den entsprechenden Firmen sehr viel Geld, bedeutend mehr, als Ihre Diäten für Ihre Abgeordnetentätigkeit.
Können Sie hier glaubhaft erklären, wie Sie dann noch Zeit für die Tätigkeit haben können, für die Sie die Bürger diese Landes bezahlen?

Oder bekommen Sie das viele Geld für Ihre Nebentätigkeiten von den Firmen geschenkt oder einfach nur so, weil Sie Bundestagsabgeordneter sind?

Haben Sie Verständnis dafür, dass viele Bürger/Steuerzahler es Ihnen nicht mehr abnehmen, dass Ihr Hauptaugenmerk noch auf Ihre Abgeordnetentätigkeit liegt, gerade jetzt nach dem bekannt gewordenen "Sumpf" in der CDU/CSU in Sachen Lobbytätigkeit/Schmiergeld?

Es wäre schön, wenn Sie hier einmal antworten würden und damit demonstrieren, dass Sie doch noch einen "kleinen Draht" zu den Menschen haben, die Sie bezahlen!

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Cyrkel

Frage von Hjr Plexry

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Max Straubinger informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Max Straubinger dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.