Max Drescher
FDP
Profil öffnen

Frage von Nagba Tens an Max Drescher bezüglich Finanzen

# Finanzen 21. März. 2006 - 09:46

Sehr geehrter Herr Drescher,

halten Sie und Ihre Partei es für gerecht, das Abgeordnete steuerfreie Pauschalen bekommen (sie verdienen ja nicht genug), während z.B. ein Außendienstmitarbeiter oder ein Monteur jeden einzelnen Cent belegen muß?
Finden sie es nicht ungerecht das ein Arbeiter nach seiner Leistung/ Ergebnis und Erfolg bezahlt wird( dann leider doch nichts im Geldbeutel hat) und die Abgeordneten eine Diäten erhöung nach der andern einfahren und mit Ihrer "Arbeit" nichts zustande bekommen. Wen sich ein Arbeiter sowas erlauben würde hätte er längst eine Arbeit gehabt.

Mit freundlichen Grüßen

A. Graf

Von: Nagba Tens

Antwort von Max Drescher (FDP)

Sehr geehrter Herr Graf,

ich halte steuerliche Privilegien für Abgeordnete für falsch. Alle Steuerzahler können nur geringe Pauschalen ohne Einzelnachweis geltend machen. Die angedachte Neuregelung mit noch höheren Aufwandserstattungen erscheint mir unangemessen. Auch Abgeordnete haben sehr unterschiedliche Aufwendungen, die vom Wohnort, dem Engagement, der Leistungsfähigkeit und ihren Aufgaben abhängen. Entschädigungen sollten stärker an den tatsächlich anfallenden Kosten orientiert werden. Wahlkampfkosten sollten ausgeschlossen bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

M. Drescher