Matthias Zimmer
CDU

Frage an Matthias Zimmer von Byvivn Zrgmraqbes bezüglich Umwelt

08. Juni 2020 - 02:55

Sehr geehrter Herr Zimmer,

sie sind ja anscheinend auch der Meinung, dass es beim Klimaschutz viel zu langsam voran geht. Daher meine Fragen an Sie:

1) Würden Sie sich dafür einsetzen, dass Kerosin deutlich höher besteuert wird, so dass die Flugtickets mit einem gerechten (wesentlich höheren) Preis versehen werden? Wie wollen Sie den Bewussseinswandel fördern, dass wir es uns nicht mehr leisten können, jedes Jahr mehrmals zu fliegen?

2) Die großindustrielle Tierhaltung hat einen sehr großen Anteil an unseren Umweltproblemen (z.B. Verlust der Biodiversität durch Flächenumnutzung, Grundwasserverseuchung mit Nitrat, Antibiotikaressistenzen in der Tiermast, Rodung von Regenwald für Tierfutter, etc.). Was tun Sie privat, um diesen Problemen vorzubeugen? Was tun sie politisch, um eine Lösung für diese Probleme zu finden?

Viele Grüße aus der Frankfurter Innenstadt
Olivia Metzendorf

Frage von Byvivn Zrgmraqbes
Antwort von Matthias Zimmer
08. Juni 2020 - 13:11
Zeit bis zur Antwort: 10 Stunden 16 Minuten

Sehr geehrte Frau Metzendorf,

die Idee, Kerosin höher zu besteuern, unterstütze ich. Allerdings maße ich mir nicht an, einen Bewusstseinswandel fördern zu können.

Ich sehe großindustrielle Tierhaltung sehr skeptisch, schon aus grundsätzlichen christlichen Erwägungen heraus. Das Thema gehört allerdings nicht zu meinen Zuständigkeiten, es sei denn, es betrifft die Arbeitsbedingungen. Hierzu habe ich mich kürzlich geäußert.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Zimmer