Fragen und Antworten

Hamburg Wahl 2020
Neue Wege. Mehr Zukunft!
Frage an
Matthias Deutsch
ÖDP

Über Matthias Deutsch

Ausgeübte Tätigkeit
Web Consultant & Provider Manager
Wohnort
Hamburg

Matthias Deutsch schreibt über sich selbst:

Neue Wege. Mehr Zukunft!

In der aktuell schwierigen Lage möchte ich die Chancen zur Veränderung nutzen und engagiere mich für Umwelt, Nachhaltigkeit und ein faires Miteinander.

Als Informatiker arbeite ich im Bereich Medizintechnik mit Schwerpunkt Internet und Provider Management. Meine Spezialthemen sind: Digitalisierung, KI und Datenschutz.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Hamburg-Wandsbek
Wahlkreis
Hamburg-Wandsbek
Wahlkreisergebnis
0,50 %

Politische Ziele

Meine wichtigsten Ziele - in Stichworten:

  • Neues Wirtschaften. Mehr Lebensqualität! Fortwährende Wachstumsansprüche sind fatal. Wir brauchen eine Wirtschaftsweise, die das Gemeinwohl in den Vordergrund stellt.  
  • Neue Perspektive. Unsere Erde: Einmalig! Wir müssen JETZT handeln – konsequent und kreativ – mit Blick auf die Einzigartigkeit der Erde, um die Katastrophe abzuwenden.  
  • Neue Politik. Zukunft für alle! Wer andere Politik will, darf nicht immer die Gleichen wählen. Wählen Sie Aufbruch und ehrliche Politik – ohne Konzernspenden.

Kandidat Hamburg Wahl 2020

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis
Bramfeld-Farmsen-Berne
Erhaltene Personenstimmen
1564

Politische Ziele

Hier eine Auswahl wichtiger Ziele für Hamburg und meinen Wahlkreis Bramfeld, Steilshoop und Farmsen-Berne

1.) Unsere Stadt benötigt schnellstens eine umfassende klimaneutrale Ausrichtung und konsequente und wirkungsvolle Maßnahmen für gesunde Luft, saubere Böden und Grundwasser.

2.) Lebensqualität vor Wachstumswahn: Das ständige Streben nach materiellem Wachstum ist einseitig und hat als Ideal ausgedient. Wir setzen auf nachhaltiges Wirtschaften für Mensch und Umwelt. Mit etwas Verzicht gewinnen wir viel an Lebensqualität.

3.) Kinder und Jugendliche brauchen eine vielseitige Bildung und gute Rahmenbedingen für ganzheitliches Lernen und gesundes Aufwachsen. Die personelle und technische Ausstattung der pädagogischen Einrichtungen muss verbessert werden. Schulische Bildung darf nicht permanenten Leistungsdruck ausüben. Schule muss ein Ort der Ermutigung sein für ein umfassendes, vielseitiges Lernen. Eltern brauchen mehr Elternzeit und flexible Arbeitszeiten.

4.) Landwirtschaft und Tierschutz: Erhalt der landwirtschaftlichen Betriebe in Hamburg mit modellhaftem Ausbau der ökologischen Landwirtschaft und konsequenter Tierschutz.

5.) Umweltfreundlich, einfach und sicher unterwegs in Bramfeld, Steilshoop und Farmsen-Berne durch:

  • verlässlichen, günstigen und schnellen Nahverkehr, mehr Leihfahrräder, kostenloses P+R.
  • Wege für Fußgänger und Radfahrer sanieren und Sicherheit erhöhen!
  • Schwierige Verkehrssituationen (z.B. U-Bahn Farmsen) verbessern.
  • Verstärkte Überwachung von Verkehrsberuhigung und Tempo-30-Zonen!

6.) Angebote im Stadtteil erhalten und weiter ausbauen – insbesondere:

  • Pflege und Ausbau von Grünanlagen, Sportflächen und Spielplätzen
  • Stärkere Förderung von Vereinen, Kultur- und Stadtteileinrichtungen

Meine Schwerpunktthemen: Klima- und Umweltschutz, Bildung, Digitalisierung/Datenschutz