Fragen und Antworten

Über Matthias Deutsch

Berufliche Qualifikation
Informatiker
Geburtsjahr
1965

Matthias Deutsch schreibt über sich selbst:

Matthias Deutsch
Seit vielen Jahren bewegen mich Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Probleme. Erschreckend finde ich die anhaltende Verschmutzung unserer Welt, die inzwischen große Mengen an Schadstoffen, Müll und Giften enthält. Medikamentenrückstände von Menschen und aus der Massentierhaltung, multi-resistente Keime und Nanopartikel verursachen weitere Probleme. Ein Ende ist nicht absehbar. Hinzu kommt, dass der Klimawandel weltweit und natürlich auch in Hamburg zu einer gewaltigen Bedrohung wird. Das Grundwasser wird ungenießbar, die Luft macht viele Menschen krank und wir müssen auch in Hamburg Angst vor Unwettern haben. Immer schneller, höher, weiter - ständig mehr Wachstum. Immer noch mehr Leistung? So kann es nicht weitergehen! Ein Stopp ist nötig. Und neue Ideen und Konzepte für mehr Nachhaltigkeit! Ich wünsche mir mehr Lebensqualität und eine gesunde, lebenswerte Zukunft für alle Hamburger. Daher engagiere ich mich seit 2017 für die ÖDP und trete nun erstmals bei einer Wahl als Kandidat an. Zu meiner Person: Ich arbeite als Informatiker in einen Unternehmen mit Schwerpunkt Medizintechnik, bin 54 Jahre alt und wohne in Farmsen-Berne.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Hamburg
2020

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Bramfeld-Farmsen-Berne
Erhaltene Personenstimmen:
1564