Frage an Maria Böhmer von Wna-Revx Unafra bezüglich Inneres und Justiz

27. Mai 2007 - 20:44

Sehr geehrte Frau Böhmer,

wie schaffen Sie es zeitlich, was den wenigsten Arbeitnehmern in Deutschland vergönnt ist gelich zwei Tätigkeit als MdB und Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin unter einen hut zu bringen? Ist nicht eine Tätigkeit schon genug oder haben Sie durch eine nicht genug zu tun?

Beste Grüße

Frage von Wna-Revx Unafra
Antwort von Maria Böhmer
04. Juni 2007 - 15:47
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrter Herr Hansen,

die Tätigkeit als Staatsministerin ist zwingend an das Mandat als Bundestagsabgeordnete gekoppelt. Natürlich ist beides viel Arbeit. Deshalb arbeite ich täglich weit mehr als acht Stunden. Disziplin und gute Vorbereitung sind dabei unabdingbar.

Alles Gute

Ihre
Maria Böhmer