Lutz Liebscher

| Abgeordneter Thüringen
Lutz Liebscher
Frage stellen
Jahrgang
1985
Wohnort
Jena
Berufliche Qualifikation
Magister Artium, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ausgeübte Tätigkeit
Referent im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Wahlkreis

Wahlkreis 38: Jena II

Wahlkreisergebnis: 9,0 %

Liste
Landesliste, Platz 7

Eingezogen über die Liste

Parlament
Thüringen

Die politischen Ziele von Lutz Liebscher

Meine vier zentralen Themen:

Starke Kindergärten

Ich setze mich für die Verbesserung der Betreuungsrelation und der Arbeitsbedingungen der Erzieherinnen und Erzieher in den Kindergärten ein. Um das zu erreichen, muss mehr Personal eingestellt werden. Mehr Pädagoginnen und Pädagogen können eine noch bessere individuelle Bildung und Betreuung bieten. Gleichzeitig ergeben sich für die Kolleginnen und Kollegen mehr Spielräume für Weiterbildung, Vertretung im Krankheitsfall, Erholung und Elterngespräche.

Attraktiver Nahverkehr

Die Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs ist mir ein zentrales Anliegen. Mit Bus und Bahn kommt man schnell und umweltfreundlich von A nach B. Ich will das Angebot weiter ausbauen und günstigere Tarife einführen.
Mein Vorschlag: ein 365-Euro-Jahresticket, ein Euro pro Tag. In Hessen gibt es solche Angebote bereits für Senioren und Kinder. Für Thüringen will ich einen flächendeckenden Nahverkehrsverbund und eine enge Taktung zwischen den Städten.

Bezahlbares Wohnen

Wohnen muss bezahlbar sein. Um das zu erreichen, will ich den sozialen Wohnungsbau stärken und hierfür mehr Geld zur Verfügung stellen. Weiterhin muss für Jena eine kostenfreie Wohnungstauschplattform eingerichtet werden. Wer innerhalb Jenas in eine kleinere Wohnung zieht, darf nicht mit einer höheren Miete „bestraft“ werden. Mit dem Mietkaufmodell entstehen 500 neue Wohnungen in Jena und Familien erhalten eine bezahlbare Möglichkeit, Wohneigentum zu bilden.

Innovative Wirtschaft

Jenas Wirtschaft ist robust und leistungsstark, weil sie sich beständig weiterentwickelt.
Damit das so bleibt, will ich die Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft weiter verbessern. Im Austausch zwischen den Firmen, den zwei Hochschulen und den zwölf Forschungseinrichtungen entstehen neue Produktideen und attraktive Arbeitsplätze.
Um diesen Wissenstransfer weiter auszubauen, will ich die Förderung für sogenannte Innovationslabore erhöhen.

Weitere Positionen und das komplette Wahlprogramm der SPD Thüringen finden Sie auf meiner Homepage www.lutz-liebscher.de/positionen/

Über Lutz Liebscher

Guten Tag, mein Name ist Lutz Liebscher. Ich bin 34 Jahre alt und Direktkandidat für den Thüringer Landtag im Jenaer Wahlkreis 38. Ich bin in Jena geboren und in Lobeda-Ost aufgewachsen. Nach meinem Abitur habe ich an der Friedrich-Schiller-Universität studiert. In dieser Zeit habe ich meine Frau kennengelernt. Heute leben wir mit unseren zwei Kindern in Wenigenjena. Nach dem Studium habe ich bei der Stadtverwaltung Jena gearbeitet. Seit 2018 arbeite ich im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. Jena ist meine Heimat. Ich will, dass sich unsere Stadt dauerhaft gut entwickelt. Das kann nur gelingen, wenn wirklich alle Einwohner an den Erfolgen teilhaben können und der Zusammenhalt gestärkt wird. Dafür will ich mich einsetzen und bitte Sie um Ihr Vertrauen.

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.