Lothar Seidemann

| Kandidat Baden-Württemberg 2011-2016
Lothar Seidemann
Frage stellen
Jahrgang
1950
Wohnort
72280 Dornstetten-Hallwangen
Berufliche Qualifikation
Maurer
Ausgeübte Tätigkeit
Sanierungstechniker
Wahlkreis

Wahlkreis 43: Calw

Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016

Die politischen Ziele von Lothar Seidemann

Als Republikaner setze ich mich für die Rechte der Deutschen und für deutsche Interessen ein.

Wir wollen eine unkontrollierte Zuwanderung in unser Land verhindern und die soziale Absicherung der Deutschen schützen. Auch gegen die weitere Islamisierung unseres Landes setzen wir uns zur Wehr.

Dem Abbau nationaler Rechte durch die EU widersetzen wir uns.

Die Zerstörung unserer Familien durch die Gender-Politik nehmen wir nicht hin. Die traditionelle Ehe muß geschützt werden.

Die ideologisch geführte "Klimaschutz"-Debatte dient nur der Abzocke unserer Bürger. Ein vernünftiger Umweltschutz sieht anders aus.

Der Umverteilung unseres Wohlstands innerhalb Deutschlands und Europas müssen wir entgegentreten.

Schluß damit, über die Köpfe der Bürger hinweg zu regieren! Wir wollen Volksentscheide und direkte Demokratie!

Bewahrung des dreigliedrigen Schulsystems und Rückkehr zu den bewährten deutschen Abschlüssen an Schulen, Hochschulen und in der Berufsausbildung. Nein zum G8-Gymnasium.

Sicherheit für unsere Bürger durch Stärkung der Polizei. Sofortiger Abzug unserer Soldaten aus Afghanistan. Kein Umbau der Bundeswehr zu einer Fremdenlegion!

Über Lothar Seidemann

Lothar Seidemann
geboren am 5. August 1959 in Grimma / Sachsen

evangelisch, verheiratet, 3 Kinder, 5 Enkel

Maurer und Sanierungstechniker

wohnt in 72280 Dornstetten-Hallwangen

März 1988 Mitorganisator der ersten Montagsdemonstrationen in Leipzig
Im Dezember 1988 Übersiedlung nach Baden-Württemberg

Bezirksvorsitzender der Reublikaner für Nordbaden

Alle Fragen in der Übersicht
# Gesellschaft 26März2011

sehr geehrter herr seidemann,

ich würde gerne "national" oder "rechts" wählen.

jetzt deutet alles auf eine starke rot/grün...

Von: Unaf Svaxorvare

Antwort von Lothar Seidemann
REP

Sehr geehrter Herr Finkbeiner,

jeder sollte seine Stimme nach seinem Gewissen abgeben.
Es gibt durchaus programmatische Unterschiede...

# Gesellschaft 6März2011

Hallo Herr Seidemann! Wie sehen Sie den Augang der Wahl für Ihre Partei

Von: Naqernf Sbeoret

Antwort von Lothar Seidemann
REP

Hallo Herr Forberg,

den Ausgang der Landtagswahl am 27.03.2011 sehe ich für unsere Partei positiv, denn die Unzufriedenheit mit den...

Sehr geehrter Herr Seidemann,

Was halten Sie vom einheitlichen Bildungszielen (einheitlichen Schulbüchern) und Lernzielen

in...

Von: Pnefgra Fpuhoreg

Antwort von Lothar Seidemann
REP

Sehr geehrter Herr Schubert,

Bildung ist in Deutschland aus gutem Grund Ländersache. Die verschiedenen Regionen sind kulturell und...

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.