Klaus Maier

| Abgeordneter Baden-Württemberg 2011-2016
Frage stellen
Jahrgang
1956
Wohnort
Heubach unterm Rosenstein
Berufliche Qualifikation
Diplom Verwaltungswirt FH
Ausgeübte Tätigkeit
Bürgermeister
Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016
Wahlkreis
Schwäbisch Gmünd
# Tourismus 1Okt2014

Sehr geehrter Hr. Maier,

kann ich dann aus Ihrer Antwort auf Hr. Engelhard entnehmen, dass die Information aus dem Ministerium für...

Von: Jörg Jäger

Antwort von Klaus Maier (SPD)

(...) Im Haushaltsentwurf für 2015/15 wird es keine Fördermittel für das Mountainbiken geben. Des Weiteren ist es so, dass es kein spezifisches Förderprogramm des Landes für Mountainbike-Strecken gibt. (...)

# Finanzen 23Sep2014

Sehr geehrter Herr Maier,

ich nehme Bezug auf Ihre Antwort an Herr Kluge vom 23.09.2014. Hierzu hätte ich noch zwei...

Von: Martin Engelhardt

Antwort von Klaus Maier (SPD)

(...) September, auf die ich gerne antworten möchte. Grundsätzlich ist es so, dass die Radwege im Wald von den Gemeinden ausgewiesen werden. Das Land ist in diesem Fall bei der Ausweisung der Wege gar nicht zuständig. (...)

# Finanzen 3Sep2014

Sehr geehrter Herr Maier,

bekanntermaßen meint der Petitionsausschuss des Landtages, dass das Problem aufgrund §37 LWaldG* limitierter...

Von: Tilman Kluge

Antwort von Klaus Maier (SPD)

(...) Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt die Ausweisung von Radwegen auf diesRadwegen, steht aber auch zur bisherigen 2-Meter-Regelung, die wir wie die GRÜNEN und die CDU im Land für eine gute Grundlage halten, um die vielfältigen Interessen und möglichen Konflikte auf unseren Waldwegen auszutarieren. (...)

Guten Tag Herr Maier

Folgende Frage:
Ich wurde Zwangsenteignet von der EPS Ethylen Pipeline Süd GmbH. Es ist ein Privates Unternehmen...

Von: Michael Breymaier

Antwort von Klaus Maier (SPD)

(...) Die Möglichkeit für die Verwaltung Enteignungen vorzunehmen, ist im Landesenteignungsgesetz Baden-Württemberg festgehalten. Das Gesetz finden Sie im Internet unter http://dejure.org/gesetze/LentG . (...)

Sehr geehrter Herr Maier

In den Printmedien ist immer wieder von den Befürwortern, u.a. auch von Ihnen, von S21 zu lesen, dass S21 für die...

Von: Ingrid und Werner Gottstein

Antwort von Klaus Maier (SPD)

(...) Zuerst einmal: Ich habe mich bereits vor meiner Wahl in den Landtag von Baden-Württemberg klar positioniert und für den Tiefbahnhof ausgesprochen. An dieser Ansicht und der Tatsache, dass ich eine Volksabstimmung von Anfang an für sinnvoll erachtet habe, hat sich nichts geän-dert. (...)

Sehr geehrter Herr Maier,

Sie haben am 22.02.2011 geschrieben, dass Sie zu dem Schluss kommen dass „S 21 nach den Verbesserungen durch die...

Von: Daniel Steingräber

Antwort von Klaus Maier (SPD)

(...) Ich habe mich über dieses Projekt umfangreich informiert. Vor der Wahl waren dann Gespräche mit Parkschützern, die Präsentationen im Bahnhof und die zahlreichen schriftlichen Publikationen zu S 21, K 21 oder anderen Alternativen. Die SPD selbst hat sich durch Info-Fahrten und bei Kreisparteitagen informiert und das Thema wohl auch kontrovers diskutiert. (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.