Klaus Hänsch
SPD

Frage an Klaus Hänsch von Znegva Avrfjnaqg bezüglich Gesundheit

10. Juni 2009 - 11:59

Einen schönen guten Tag, sehr geehrter Dr. Klaus Hänsch,

bereits 2007 hat der Deutsche Ethikrat dafür plädiert, die hierzlande bei der Organspende geltende Zustimmungslösung abzulösen durch die in anderen europäischen Ländern bereits erfolgreich eingeführte Widerspruchslösung.

Werden auch Sie als "Elder Statesman" sich dieser Initiative anschließen?

Neugierige Grüße aus Bonn sendet Ihnen
Martin Nieswandt

Frage von Znegva Avrfjnaqg
Antwort von Klaus Hänsch
10. Juni 2009 - 13:37
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 37 Minuten

Sehr geehrter Herr Nieswandt,

ich habe mich in den vergangenen Jahren nicht ausreichend mit der Frage der Organspenden befassen können, insbesondre nicht mit den rechtlichen Bestimmungen in anderen Ländern. Deshalb kann ich Ihre Frage zur Zeit nicht beantworten.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Hänsch