Katrin Altpeter

| Abgeordnete Baden-Württemberg 2011-2016
Frage stellen
Jahrgang
1963
Wohnort
Waiblingen-Neustadt
Berufliche Qualifikation
Staatlich anerkannte Altenpflegerin, Lehrerin für Pflegeberufe
Ausgeübte Tätigkeit
Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, MdL
Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016
Wahlkreis
Waiblingen

Über Katrin Altpeter

* 1963 in Waiblingen geboren und aufgewachsen, Mutter einer 13 jährigen Tochter

Beruf:

* 1984-1986 Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin
* 1986-1989 Gemeindeschwester der Diakoniestation Winnenden
* 1989-1990 Altenpflegerin im Pflegeheim Winnenden-Schelmenholz
* 1990-1992 Weiterbildung zur Lehrerin für Pflegeberufe
* 1992-1996 Lehrerin für Pflegeberufe beim Berufsfortbildungswerk des
DGB in Stuttgart-Bad Cannstatt
* 1996-1998 Leitung des Ambulanten Pflegedienstes der Arbeiterwohlfahrt
in Backnang
* 1998-2001 Lehrerin für Pflegeberufe beim Berufsfortbildungswerk des
DGB in Stuttgart-Bad Cannstatt
* seit 2001 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

Politik:

* seit 1989 SPD-Mitglied
* 1989-1999 Ortschaftsrätin in Waiblingen-Neustadt und stellvertretende
Ortsvorsteherin
* 1994-1999 Gemeinderätin in Waiblingen
* seit 1999 Kreisrätin im Rems-Murr-Kreis
* 1997-2006 Mitglied im Kreisvorstand der SPD Rems-Murr
* seit 1999 stellv. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Waiblingen
* seit 2001 Mitglied des Baden-Württembergischen Landtags
* seit 2001 Ortsvereinsvorsitzende der SPD Waiblingen
* 2002-2006 Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion
* seit 2006 stellv. Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion

Ehrenamt:

* 1984-1994 Erste Vorsitzende Kreisjugendring Rems-Murr e.V.
* 1986-1994 Mitglied des Jugendhilfeausschusses des Kreistags
* 1989-1994 Mitglied im Landesjugendhilfeausschuss
* 1997-2000 Jugendschöffin am Amtsgericht Waiblingen
* seit 1999 stellv. Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rems-Murr
* seit Juni 2004 Vorsitzende ProFamilia Waiblingen

Ausgewählte Mitgliedschaften: ver.di, Städtisches Orchester Waiblingen, TSV Neustadt, Arbeiterwohlfahrt, Waiblinger Tafel

# Familie 29Feb2016

Hallo Frau Altpeter

Ich hätte Fragen zum Elterngeld.
Was halten Sie von den maximal unflexiblen Regelungen von Elterngeld? Damit...

Von: Zsolt Rausch

Antwort von Katrin Altpeter (SPD)

(...) Die Verwendung von Lebensmonaten als Bezugszeitraum für das Elterngeld gibt es seit der Einführung des BEEG 2007 ununterbrochen. Dies macht nach meiner Meinung auch Sinn, da die Kinder an unterschiedlichen Tagen eines Monats das Licht der Welt erblicken und bei der Verwendung von Kalendermonaten als Bezugsmonate der erste Bezugsmonat unterschiedlich lang wäre. (...)

# Gesundheit 28Feb2016

Sehr geehrte Frau Ministerin Altpeter,

der "65th Lindau Meetings of Nobel Laureates 2015" stand unter dem Thema "An active lifestyle...

Von: Brigitte Hänsel

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 15Feb2016

Sehr geehrte Frau Altpeter,

mit den aktuellen Plänen einer „Rechtsvereinfachung“ sollen die Hartz-IV-Leistungen zum 60. Mal verändert und...

Von: Frieder Claus

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

11Feb2016

Sehr geehrte Frau Altpeter,

mich interessiert was unsere Politiker aus unserer Region gegen die immer stärker steigenden Strompreise...

Von: Karl-Josef Hartmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 11Feb2016

"horticultural therapy" (Gartentherapie) / behindertengerechte Gartenhütte

Sehr geehrte Frau Ministerin Altpeter,

in den USA wird...

Von: Brigitte Hänsel

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Altpeter,

1.Wie stehen Sie zum Schutz des ungeborenen Lebens?
2.Wie stehen Sie zum Erhalt des Bargeldes?
3....

Von: Carsten Gutjahr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 2Feb2016

Sehr geehrte Frau Altpeter,

spätestens seit dem 11. März 2009 ist es uns allen (hoffentlich) schmerzlich bewusst, dass der Rems-Murr-Kreis...

Von: Wulf Hanke

Antwort von Katrin Altpeter (SPD)

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie wird morgen, am 03. Februar 2016 um 13.30 Uhr von mir eröffnet. (...)

# Soziales 20Jan2016

Sehr geehrte Frau Altpeter,

Angesichts des Flüchtlingselends stelle ich mir gerade die Frage, ob es nicht sinnvoll wäre, alle Menschen, die...

Von: Heike Leonhardt-Huober

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Altpeter,

ich bin genau so alt wie Sie, Mutter dreier Kinder, bin Krankenschwester und habe eine akad. Ausbildung...das...

Von: Susanne Röhm

Antwort von Katrin Altpeter (SPD)

(...) Juni 2015, in der Sie Ihre Haltung zum Aktionsplan "Für Akzeptanz & gleiche Rechte Baden-Württemberg" und zur Zusammenarbeit des Landes mit dem Netzwerk LSBTTIQ erläutern. (...)

# Arbeit 5Apr2015

Sehr geehrte Frau Altpeter,

Herr Müntefering machte im Jahre 2006 schon einmal auf die Problematik der unter-oder unbezahlten Praktika...

Von: Beate Zimmermann

Antwort von Katrin Altpeter (SPD)

(...) Sie sehen, sehr geehrte Frau Zimmermann, mit dem Mindestlohngesetz sind Regelungen normiert worden, um den gesetzlichen Mindestlohn abzusichern und dem Missbrauch von Praktikumsverhältnissen entgegen zu wirken. Sie dürfen versichert sein, dass die flächendeckende Akzeptanz und Durchsetzung des gesetzlichen Mindestlohns auch mir ein wichtiges Anliegen ist. (...)

# Frauen 10Feb2015

Sehr geehrte Frau Altpeter,

die Antwort auf die Frage von Herrn Nierhaus vom 23.10.2013 zur Chancengleichheit steht leider noch aus....

Von: Ingrid Flatow

Antwort von Katrin Altpeter (SPD)

(...) Die Löhne und Gehälter sind, trotz vieler Bemühungen und einiger Erfolge in den vergangenen Jahren, bei Männern und Frauen noch immer nicht gleich. Frauen verdienen für die gleiche oder vergleichbare Arbeit weniger. (...)

# Gesundheit 12Sep2014

Werte Frau Altpeter,

ich habe den Zeitungsartikel zu Drug Checking (siehe http://bit.ly/1xUhotw )...

Von: Martin Steldinger

Antwort von Katrin Altpeter (SPD)

(...) Ich setze daher eher auf spezifische Präventionsprojekte in der Partyszene, die konkrete Beratungs- und Hilfsangebote machen, aber kein Drug Checking (...)

%
30 von insgesamt
55 Fragen beantwortet
29 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.