Karl Lauterbach
SPD

Frage an Karl Lauterbach von Puevfgvna Jöysry bezüglich Gesundheit

31. Juli 2020 - 16:05

Hallo Herr Lauterbach,

ich nehme wahr, dass Sie große Sorgen über Corona, Kinder und Schulen haben und vor allem sehr viele Studien und Erkenntnisse dazu twittern. Doch ich habe immer mehr den Eindruck, dass Sie mehr den Oppositions-Politiker geben obwohl Sie doch an maßgeblicher Stelle Teil einer Regierungsfraktion sind, die auch noch die Familienministerin stellt. Daher meine Frage: Warum bitte legen Sie keine schlüssigen Konzepte vor, wie man - sollte es stimmen, dass Schulen und speziell Kitas ein Problem sind - die Situation für die Kinder und Eltern lösen kann? Nun leben wir schon nahezu ein halbes Jahr im Ausnahmezustand, aber es gibt noch keine Antwort.

Frage von Puevfgvna Jöysry

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.