Frage an Karl Lauterbach von Jnygre Xaboore bezüglich Gesundheit

13. August 2009 - 14:05

Sehr geehrter Herr Dr. Lauterbach,

warum wird das Gesundheitswesen nicht verstaatlicht? Man könnte doch eine Staatliche und eine Private Gesundheitsorganisation im Wettbewerb neben einander herlaufen lassen.
Als Krankenversicherung würde man nur eine staatliche Krankenkasse benötigen,und wer sich freiwillig versichern möchte kann es doch von Herzen gerne zusätzlich tun und dann entscheiden will er zum Privaten Arzt oder oder zum Staatlichen ?
Auf jedenFall hätte der Saat dann die Kosten im Griff.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Knobber

Frage von Jnygre Xaboore