Jürgen Langenbucher

| Kandidat Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Jürgen Langenbucher
Frage stellen
Jahrgang
1965
Wohnort
Leichlingen
Berufliche Qualifikation
Dipl.Soz.päd. (BA)
Ausgeübte Tätigkeit
Abteilungsleiter LVR-Dezernat Soziales und Integration
Wahlkreis

Wahlkreis 22: Rheinisch-Bergischer Kreis II

Wahlkreisergebnis: 9,0 %

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017

Die politischen Ziele von Jürgen Langenbucher

Als Abteilungsleiter im LVR-Dezernat Soziales und Integration werde ich täglich mit den unterschiedlichsten Notlagen von Menschen mit Behinderung konfrontiert.

Es fehlt an barrierefreiem Wohnraum, der erste Arbeitsmarkt bietet kaum Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung, Einkaufsmöglichkeiten sind nicht barrierefrei und öffentliche Verkehrsmittel sind nicht auf die Belange von Menschen mit Behinderung ausgerichtet.

Teilhabe betrifft alle Politikfelder und findet insbesondere vor Ort in den Städten und Gemeinden statt. Der Prozess der Verwirklichung von Teilhaberechten für alle benötigt Rahmenbedingungen, die vor Ort gelebt und im Land und im Bund geschaffen werden müssen.

Nur eine Bildungslandschaft, die nicht von Anfang an auf Aussonderung ausgerichtet ist, kann allen Kindern die Möglichkeit geben, sich nach ihren Fähigkeiten zu entwickeln.

Nur starke Kommunen können sich um die Belange ihrer Bürgerinnen und Bürger kümmern und sich so aufstellen und Teilhabebarrieren abbauen, so dass niemand zurück bleibt.

Nur eine starke mittelständische Wirtschaft und ein starkes Handwerk können eine Vielfalt an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen bieten, in der alle einen Platz finden.

Dafür will ich mich insbesondere in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Finanzen für Sie einsetzen, ohne das Ganze aus den Augen zu verlieren.
Der Blick aufs Ganze ist Markenkern Grüner Politik.

Grün macht den Unterschied.

Alle Fragen in der Übersicht
# Umweltpolitik 7Mai2012

Hallo Herr Langenbucher,

mich treibt vor dieser Wahl leider auch die Dichtheitsprüfung um und kann als alter Grünenwähler in dieser Frage...

Von: Rhtra Uraare Cbvgvref

Antwort von Jürgen Langenbucher
DIE GRÜNEN

(...) Wir Grünen wollen beim Gewässerschutz niemanden aus der Verantwortung entlassen - auch die Landwirtschaft nicht. Die Grünen haben gemeinsam mit der SPD letzten Sommer einen Antrag (Drucksache 15/2357) in den Landtag eingebracht, der die u.a. (...)

# Finanzpolitik 18Apr2012

Guten Tag Herr Langbucher,

im Zuge der Finanzmarktkrise sind insbesondere die Landesbanken mit ihren Geschäftsmodelle in erhebliche...

Von: Puevfgbcu Xerzre

Antwort von Jürgen Langenbucher
DIE GRÜNEN

(...) für uns sind die öffentlich-rechtlichen und die genossenschaftlichen Banken wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Partner der mittelständischen Wirtschaft. (...)

Hallo,
wie lautet der Standpunkt Ihrer Partei zu den Querstreifen auf der Hauptstrasse in Odenthal-Altenberg? Würden diese wieder entfernt?...

Von: Ubytre Zrvre

Antwort von Jürgen Langenbucher
DIE GRÜNEN

(...) Diese Querstreifen sindQuerstreifentaugliche Lösung, da man sozusagen den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben hat. (...)

Hallo,

wie lautet der Standpunkt Ihrer Partei zum bedingungslosen Grundeinkommen und was ist Ihre persönliche Meinung dazu?

Mit...

Von: Fgrsna Uvyfr

Antwort von Jürgen Langenbucher
DIE GRÜNEN

(...) Im Kern geht es darum, die bestehenden ExistenzsicherungExistenzsicherungssystemeckeln, so dass sie einerseits unseren Maßstäben an Gerechtigkeit und Selbstbestimmung gerecht werden, andererseits aber auch als Rechtsanspruch und eben nicht als Almosen verstanden und gefühlt werden. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.