Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Julika Sandt

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Journalistin und Kommunikationsberaterin
Berufliche Qualifikation
Magister Artium
Geburtsjahr
1971

Julika Sandt schreibt über sich selbst:

Julika Sandt, FDP Landtagskandidatin

Ich kämpfe für Freiheit statt Bevormundung und guten Politikstil statt Populismus. Meine Themen sind beste Bildung und Kinderbetreuung, Medienkompetenz und Meinungsfreiheit sowie eine menschenwürdige Gesundheitsversorgung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Julika Sandt:
Abgeordnete Bayern

Bildung: Die Bildungseinrichtungen – von der Kinderkrippe über alle Schularten bis zur Universität – müssen nicht nur Orte der Wissensvermittlung sondern auch Orte der Kreativität, der Kommunikation, des kritischen Denkens und des Problemlösens im Team werden. Wir müssen die Bildung zukunftsfähig machen. Nur dann bleibt unsere Wirtschaft, unser Land zukunftsfähig. Medien: Ich setze mich ein für Pressefreiheit und Meinungsvielfalt. Um die Zukunft des Qualitätsjournalismus zu sichern, müssen wir - gerade in Zeiten von sogenannten Fake News - die Medienkompetenz der Bevölkerung stärken, beispielsweise indem wir die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Journalisten stärken. Gesundheit: Ich möchte die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung durch Haus- und Fachärzte, Zahnärzte, andere Heilberufe und Pflegepersonal sowie Apotheken und Kliniken stärken. Gerade kranke Menschen sind auf kurze Wege und menschliche Medizin angewiesen. Dazu müssen freiberufliche Strukturen und erhalten bleiben, ebenso wie die die freie Arzt- und Therapiewahl. Integration: Wir brauchen ein Einwanderungsgesetz nach anadischem Vorbild. Für Flüchtlinge, die auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden, brauchen wir klare Regelungen zum Spurwechsel. 
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bayern
Aktuelles Mandat

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Oberbayern
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
München-Giesing
Wahlliste:
Oberbayern
Listenposition:
13

Politische Ziele (Abgeordnete Bayern)

Bildung: Die Bildungseinrichtungen – von der Kinderkrippe über alle Schularten bis zur Universität – müssen nicht nur Orte der Wissensvermittlung sondern auch Orte der Kreativität, der Kommunikation, des kritischen Denkens und des Problemlösens im Team werden. Wir müssen die Bildung zukunftsfähig machen. Nur dann bleibt unsere Wirtschaft, unser Land zukunftsfähig. Medien: Ich setze mich ein für Pressefreiheit und Meinungsvielfalt. Um die Zukunft des Qualitätsjournalismus zu sichern, müssen wir - gerade in Zeiten von sogenannten Fake News - die Medienkompetenz der Bevölkerung stärken, beispielsweise indem wir die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Journalisten stärken. Gesundheit: Ich möchte die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung durch Haus- und Fachärzte, Zahnärzte, andere Heilberufe und Pflegepersonal sowie Apotheken und Kliniken stärken. Gerade kranke Menschen sind auf kurze Wege und menschliche Medizin angewiesen. Dazu müssen freiberufliche Strukturen und erhalten bleiben, ebenso wie die die freie Arzt- und Therapiewahl. Integration: Wir brauchen ein Einwanderungsgesetz nach anadischem Vorbild. Für Flüchtlinge, die auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden, brauchen wir klare Regelungen zum Spurwechsel. 

Kandidatin Bayern Wahl 2018

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: München-Giesing
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
München-Giesing
Wahlkreisergebnis:
8,44 %
Wahlliste:
Oberbayern
Listenposition:
13

Politische Ziele (Kandidatin Bayern Wahl 2018)

Bildung: Die Bildungseinrichtungen – von der Kinderkrippe über alle Schularten bis zur Universität – müssen nicht nur Orte der Wissensvermittlung sondern auch Orte der Kreativität, der Kommunikation, des kritischen Denkens und des Problemlösens im Team werden. Wir müssen die Bildung zukunftsfähig machen. Nur dann bleibt unsere Wirtschaft, unser Land zukunftsfähig. Medien: Ich setze mich ein für Pressefreiheit und Meinungsvielfalt. Um die Zukunft des Qualitätsjournalismus zu sichern, müssen wir - gerade in Zeiten von sogenannten Fake News - die Medienkompetenz der Bevölkerung stärken, beispielsweise indem wir die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Journalisten stärken. Gesundheit: Ich möchte die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung durch Haus- und Fachärzte, Zahnärzte, andere Heilberufe und Pflegepersonal sowie Apotheken und Kliniken stärken. Gerade kranke Menschen sind auf kurze Wege und menschliche Medizin angewiesen. Dazu müssen freiberufliche Strukturen und erhalten bleiben, ebenso wie die die freie Arzt- und Therapiewahl. Integration: Wir brauchen ein Einwanderungsgesetz nach anadischem Vorbild. Für Flüchtlinge, die auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden, brauchen wir klare Regelungen zum Spurwechsel. 

Kandidatin Bayern Wahl 2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: München-Giesing
Wahlkreis:
München-Giesing
Wahlkreisergebnis:
5,50 %
Wahlliste:
Wahlkreisliste Oberbayern
Listenposition:
6

Abgeordnete Bayern 2008 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis: München-Giesing
Wahlkreis:
München-Giesing
Startdatum:

Kandidatin Bayern Wahl 2008

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: München-Giesing
Wahlkreis:
München-Giesing
Wahlliste:
Wahlkreis Oberbayern - Ohne Stimmkreis
Listenposition:
12

Kandidatin Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: München-Süd
Wahlkreis:
München-Süd
Wahlkreisergebnis:
5,90 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
19