Portrait von Julian Schwarze
Julian Schwarze
Bündnis 90/Die Grünen
0 %
/ 0 Fragen beantwortet

Wie wollen Sie dazu beitragen, dass in der nächsten Legislatur eine Ernährungsstrategie für die Metropolregion Berlin - Brandenburg erarbeitet und in Kraft gesetzt wird?

Berlin ist keine Insel - für eine regionales, ökologisches Versorgungssystem müssen Berlin und Brandenburg weitgehend und gut abgestimmt kooperieren.
Mehr unter https://ernaehrungsrat-berlin.de/ernaehrungsdemokratie-fuer-berlin/

Frage von Frank N. am
Portrait von Julian Schwarze
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Haben Sie vielen Dank für die Frage. Das Thema Ernährungs- und Agrarwende ist ein wichtiges Thema, für das wir Grüne uns schon seit vielen Jahrzehnten stark machen. In den letzten Jahren haben wir auf der Landesebene auf grüne Initiative hin eine Berliner Ernährungsstrategie erarbeitet. Klar ist, dass der Stadtstaat Berlin für ein Gelingen auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Land Brandenburg angewiesen ist. Aus diesem Grund war dies für uns ein wichtiger Aspekt bei der Überarbeitung des Landwirtschaftsstaatsvertrags mit dem Land Brandenburg. Die Stärkung der Zusammenarbeit mit der Region sowie Förderung des Ausbaus der Wertschöpfungsketten in der Region hat für uns einen wichtigen Stellenwert. Diese Arbeit fortzusetzen und zu stärken, darauf wird es in den nächsten Jahren auch angesichts der Klimakrise ganz besonders ankommen – und dies werde ich gerne auf Landesebene entsprechend unterstützen.

Viele Grüße

Julian Schwarze

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Julian Schwarze
Julian Schwarze
Bündnis 90/Die Grünen