Jahrgang
1972
Berufliche Qualifikation
Chefredakteurin, Freie Journalistin, Theologin, Politologin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Chefredakteurin Zeitschrift „Sommelier-Magazin“
Wahlkreis

Wahlkreis 203: Kreuznach

Liste
Landesliste Rheinland-Pfalz, Platz 6
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
01.10.2002
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Klöckner,

mit Abscheu und Ekel habe ich den Bericht der Sendung Kontraste vom 30. Juli 2009 (...

Von: Puevfgbcu Ebfgvt

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Derzeit ist die Kastration von Schweinen per Impfung allerdings zu befürworten, da sie sowohl eine tierschutzgerechte als auch wirtschaftlich sinnvolle Alternative darstellt. Tierschutz und wirtschaftliche Schweinezucht müssen sich nicht unvereinbar gegenüberstehen. (...)

Hallo Frau Klöckner,

zum Thema unerlaubte Telefonwerbung war vor einigen Wochen zu lesen, daß die grosse Koalition in Berlin umfangreiche...

Von: Envare Crgel

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Lieber Herr Petry, sie sehen gesetzliche Regelungen alleine helfen nicht immer - auch Sie als Verbraucher sind gefragt, Verstöße zu melden und nicht teure 0900-Nummern anzurufen. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass die gesetzlichen Maßnahmen über kurz oder lang greifen werden und wir unlautere Anrufe durch die beschriebenen Abschreckungsmöglichkeiten reduzieren können. Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie auch gerne zu mir in die Sprechstunde kommen. (...)

# Familie 25Juni2009

Sehr geehrte Frau Klöckner,

unter Frau von der Leyen sollte sich die Geburtenzahl in Deutschland deutlich erhöhen. Daran wollte und will...

Von: Ebzna Onhztneg

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Politik kann nur Rahmenbedingungen setzen, nicht aber die privaten und persönlichen Entscheidungen der Menschen diktieren. Frau von der Leyen hat richtige und wichtige Rahmenbedingungen gesetzt, ohne die es mit der Geburtenzahl gewiss noch schlechter aussehen würde. Ein Kind zu bekommen ist aber letzlich immer eine individuelle Entscheidung. (...)

Liebe Frau Klöckner,

auch wenn sie schon mal kurz Stellung dazu bezogen haben, bitte ich doch um eine ausführlichere Stellungnahme.

...

Von: Znegva Rvonpu

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Das strukturelle Problem des Missbrauches dieses rechtlichen Instrumentes zur Zensur zukünftiger Regierungen der Bundesrepublik Deutschland sehe ich sehr kritisch. Ich habe aber den festen Glauben, das zukünftige Regierungen aus dieser Art von Zensur keinen Nutzen machen und sich entsprechend unserer demokratischen Tradition dem freien Meinungsaustausch der Bürgerinnen und Bürger unserer Landes widmen werden und von Einschränkung bis hin zur Zensur der Meinungsfreiheit keinen Gebrauch machen werden. Wenn man nämlich davon ausgehen würde, dann würde gar keine Gesetzgebung Sinn machen, weil sie ja missbraucht werden könnte. (...)

# Familie 15Juni2009

Sehr geehrte Frau Klöckner,

ich nehme Bezug auf Ihre Antwort an Frau Neubronner:
"Dass wir die Einkindfamilie, wie Sie sagen, viel...

Von: Ryyra Rvtrzrvre

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) wir wollen einen Dreiklang familienpolitischer Leistungen erreichen. Dies bedeutet im Einzelnen die Betreuungsinfrastruktur zu verbessern, eine familienbewusste Arbeitswelt zu schaffen sowie eine nachhaltige und gezielte finanzielle Stärkung von Familien zu erlangen. (...)

Der Verbraucher ist ja inzwischen gewohnt, dass er kaum noch ein Internetangebot findet, dessen einzelne Klauseln sich nicht hinter x Fußnoten...

Von: Crgre Qe. Onhpu

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Um mehr Licht in diesen Telekommunikationsdschungel zu bekommen, müssen wir deshalb die Preistransparenz vorantreiben. Erste Schritte in diese Richtung sind getan: Mit der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes konnte wir in dieser Legislaturperiode gerade im Handybereich mehr Transparenz und Vergleichbarkeit schaffen. Ähnliches gilt es, auch in den anderen Sparten umzusetzen. (...)

Sehr geehrte Frau Klöckner,

mit Bravour haben Sie in der TV-Senung "hart aber fair" die Umrechnung einer Preisangabe von 100 Gramm auf 1...

Von: Uryzhg Fgeboyre

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Aber ein Mehr an Informationen bedeutet nicht immer auch ein Mehr an Wissen. Wir brauchen eine mutige Reduzierung von Angaben auf der Packungsvorder- bzw. -oberseite. (...)

Guten Tag, Frau Klöckner,
leider wurde meine vorhergehende Frage nicht eingestellt, da ich Links zur Verdeutlichung verwendet habe, daher...

Von: Fgrsna Jvyuryz

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Frau Klöckner lässt Sie herzlich grüßen. Sie unterstützt Ministerin von der Leyen und alle Maßnahmen, die im Kampf gegen Kinderpornographie sinnvoll sind. (...)

Sehr geehrte Frau Klöckner,

vorausgesetzt, die entsprechende Meldung in den "ARD-Tagesthemen" vom 25.05.2009 stimmt, gestatten Sie mir die...

Von: Unaf Xehfraonhz

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) ich war Mitglied der Stimmzählkommission und habe bewusst das Ergebnis von dort nicht bekannt gegeben, was selbstverständlich ist. Erst als im Saal die Musiker und die Blumen hereinkamen und alle klatschten, weil klar war, dass der Präsident im ersten Wahlgang gewählt war, habe ich die Meldung getwittert. Das lag auch daran, dass ich mich sehr über die Wiederwahl unseres Bundespräsidenten gefreut habe. (...)

Sehr geehrte Frau Klöckner,

in der Presse ist zu vernehmen, dass Sie als Schriftführerin ein der ersten Personen waren, die das Ergebnis...

Von: Fgrsna Yrva

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Als im Saal die Musiker und die Blumen hereinkamen und alle klatschten, weil klar war, dass der Präsident im ersten Wahlgang gewählt war, habe ich die Meldung getwittert. Das lag auch daran, dass ich mich sehr über die Wiederwahl unseres Bundespräsidenten gefreut habe. Im Überschwang war dann der Zeitpunkt des Twitterns sicher zu früh. (...)

Sehr geehrte Frau Klöckner,
Ich habe gehört das ein gewisser Herr Wolfgang Bosbach von der CDU immer noch den Plan verfolgt Paintball zu...

Von: Naqernf Jrore

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Wir halten dieses für besorgniserregend, wenn auch nicht für zwangsläufig verbotswürdig. Wichtig ist natürlich, dass man Paintball und seine Anhänger nicht pauschal verurteilen darf. Die CDU/CSU-Fraktion spricht sich deshalb zunächst für eine wissenschaftliche Prüfung der Gefährlichkeit dieser Spiele aus. (...)

# Arbeit 17Mai2009

Sehr geehrte Frau Klöckner,

mich würde es sehr interessieren, welche Tätigkeiten Sie in ihrem Wahlkreis und im Deutschen Bundestag zu...

Von: Xvefgra Fpuzvgg

Antwort von Julia Klöckner
CDU

Liebe Frau Schmitt,

herzliche Grüße von Frau Klöckner und vielen Dank für Ihr Interesse an ihrer Arbeit. Ich darf Sie auf Julia Klöckners...

%
81 von insgesamt
81 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages