Fragen und Antworten

Über Johannes Zimmerer

Geburtsjahr
1980

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Rhein-Neckar
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
0,50 %

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2011

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Wiesloch
Wahlkreis:
Wiesloch

Politische Ziele

  • Atomausstieg
Die Welt ist von unseren Kindern nur geliehen. Die Atomkraft ist die gefährlichste, gesundheitsschädlichste und unwirtschaftlichste Energieerzeugung. Daher setzte ich mich für einen schnellen Atomausstieg ein.
  • Mehr Bürgerbeteiligung
Ob Stuttgart 21 oder der Vertrag von Lissabon. Ein Volksentscheid ist für mich ein grundlegendes Instrument der Demokratie. Auch sollten Volksbegehren vereinfacht werden.
  • Kinder sind unsere Zukunft
Ich bin für ein Erziehungsgehalt statt einseitiger Krippenförderung. Echte Wahlfreiheit, ob Eltern Ihre Kinder selbst erziehen oder betreuen lassen.
  • Bildung ist eine Zukunftsinvestition
Es sollen schülergerechte Strukturen, kleine Gruppen und Klassen, die Wahl zwischen G8 und G9 sowie verstärkte Schulsozialarbeit geschaffen werden.
  • Keine gekaufte Politik
Die Vergangenheit hat gezeigt das Klientelpolitik keine Ausnahme ist. Daher bin ich für ein Verbot von Konzernspenden an die Parteien. Auch sollen Politiker keinem Aufsichtsrat angehören.
  • Natürlich und gesund Leben
Ich setzte mich für gesunde Lebensmittel ohne Gentechnik ein. Bauernhöfe statt Agrarfabriken. Verständliche Kennzeichnung der Lebensmittel durch die Ampelkennzeichnung.
  • Tiere sind unsere Mitgeschöpfe
Als Vegetarier bin ich gegen Tierversuche und Massentierhaltung. Tiere sind als Mitgeschöpfe zu achten und kein Massenprodukt.