Frage an
Joachim Poß
SPD

Sehr geehrter Herr Poß,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
21. September 2013

(...) 3. Es ist ein völlig normaler Vorgang, dass für die Bereitstellung öffentlicher Güter auch diejenigen einen Beitrag leisten müssen, die - angeblich oder tatsächlich - dieses öffentliche Gut nicht konsumieren wollen, da ansonsten keine ausreichende Finanzierung sichergestellt werden kann. Denjenigen, die sich mit der Problematik der Finanzierung öffentlicher Güter vertieft auseinander setzen wollen, empfehle ich zum Einstieg nachfolgenden Link: (...)

Frage an
Joachim Poß
SPD

Sehr geehrter Herr Poß,

Sie schreiben: "Bei Ihren Fragen geht es um Regelungen der Gebührenerhebung für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk."

Sie Antworten auf Fragen, die ich an Sie nicht gestellt habe.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
13. September 2013

(...) "Darüber hinaus teile ich Ihre Ansicht nicht, dass es ein "Grundrecht auf Gebührenfreiheit" gibt bzw. (...) Sollten Sie das anders sehen, so steht es Ihnen ja frei, den Rechtsweg in dieser Sache zu beschreiten." (...)

Frage an
Joachim Poß
SPD

Warum muss auch die Feuerwehr, Polizei, Kindergarten, usw. GEZ bezahlen. Ist ARD und ZDF soooooooooooooo wichtig für die. Also bezahlt der Steuerzahler wieder das.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
09. September 2013

(...) Im Übrigen teile ich Ihre skeptische Einschätzung nicht: Die von Ihnen genannten Institutionen sind potentielle Nutzer des öffentlich-rechtlichen Rundfunks; insofern sehe ich kein Problem darin, wenn sie sich auch an den anfallenden Kosten beteiligen. (...)