EU-Parlament Wahl 2009
Frage an
Jan Giesel
ÖDP

Sehr geehrter Herr Giesel,

wie stehen sie zu den Themen Abwrackprämie und elektrische Mobilität ?

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Wittig

Verkehr
30. Mai 2009

(...) Sinnvoller wäre es gewesen, eine umweltgerichtete Abwrackprämie einzuführen, die nur den Kauf von Elektroautos finanziell fördert. Hiermit wäre für den Verbraucher ein Anreiz entstanden, auf ein klimafreundliches Fortbewegungsmittel umzusteigen und die deutsche Autoindustrie hätte einen Anreiz erhalten, endlich stärker in diesen Bereich zu investieren. (...)

EU-Parlament Wahl 2009
Frage an
Jan Giesel
ÖDP

Hallo, Herr Giesel!

Kurz und knapp: Wie stehen Sie persönlich und die ödp insgesamt zu den Plänen der Frau von der Leyen bezüglich Internetsperren, Stopschilder usw.?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort,

S.Raubal

Verbraucherschutz
29. Mai 2009

(...) Ich halte diese Maßnahme nicht für den richtigen Weg, um die Verbreitung von Kinderpornographie im Netz zu verhindern. Zunächst einmal ist die technische Umsetzung der Maßnahme nicht ausreichend, um solche Zugriffe von geübten Internet-Usern dauerhaft zu unterbinden. (...)

EU-Parlament Wahl 2009
Frage an
Jan Giesel
ÖDP

Guten Tag Herr Geisel,

wenn ich recht informiert bin, waren Sie in der Vergangenheit auch schon bei den GRÜNEN aktiv. Warum kandidieren Sie nun für die ÖDP?

Verbraucherschutz
16. Mai 2009

(...) Angesichts der Entwicklung von Bündnis 90/Die Grünen von einer Partei, die eine wirklich andere Gesellschaft wollte, hin zu einer liberalen Reformpartei, halte ich eine "Wiedervereinigung" für wenig wahrscheinlich und auch nicht sinnvoll. Die ödp ist heute sicherlich die radikalere Umweltpartei. Verstehen Sie dies jedoch bitte nicht in den alten Schemata von "links" und "rechts". (...)

EU-Parlament Wahl 2009
Frage an
Jan Giesel
ÖDP

Sehr geehrter Herr Giesel, ich habe auf www.oedp-hamburg.de gelesen, dass Sie sich für ein humanistisches Menschenbild in der Bildungspolitik einsetzen. Was habe ich denn darunter zu verstehen?

Wissenschaft, Forschung und Technologie
29. April 2009

(...) Ich denke, daß die aktuelle Banken- und Finanzkrise ihre wesentliche Ursache gerade in der Verrohung des Menschen hat, der nur noch in Kosten-/Nutzen-Kategorien denkt und jedes Maß, jede Verantwortung verloren hat. Auch das Bewußtsein, als Mensch in die Gesamtheit des Lebens auf der Erde eingebunden zu sein, muß noch viel stärkere Verbreitung finden. (...)

EU-Parlament Wahl 2009
Frage an
Jan Giesel
ÖDP

Sehr geehrter Herr Giesel, Wie stehen Sie und ihre Partei einem Beitritt der Türkei zur EU gegenüber?

Mit freundlichen Grüßen, Vasco Schultz

Europapolitik und Europäische Union
29. April 2009

(...) Darüberhinaus gehört die Türkei nach meinem Verständnis nicht zum kulturellen Raum Europas. Deshalb halte ich die derzeit laufenden Beitrittsverhandlungen für einen Fehler und lehne eine EU-Vollmitgliedschaft der Türkei ab. Die Europäische Union würde damit einen wesentlichen Kern ihres Selbstverständnisses aufgeben. (...)