Ein Porträtfoto. Jacob Liedtke trägt ein hellgraues Hemd und ein dunkelgraues Sakko. Er lächelt in die Kamera.
Jacob Liedtke
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

wie stehen Sie zum zukünftigen Umgang mit China?

Guten Tag Herr Liedtke,

wie stehen Sie zum zukünftigen Umgang mit China?

Teilen Sie die Auffassung Ihrer Bundesvorsitzenden über eine klare außenpolitische Positionierung z. B. durch Einfuhrzölle oder sehen Sie Möglichkeiten zur Kooperation z. B. in der Wirtschaft oder im Klimaschutz?

Frage von Thomas M. am
Ein Porträtfoto. Jacob Liedtke trägt ein hellgraues Hemd und ein dunkelgraues Sakko. Er lächelt in die Kamera.
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 28 Minuten 27 Sekunden

Lieber Herr M.,

ich teile die Meinung unserer Bundesvorsitzenden vor allem dahingehend, dass der Umgang mit autoritären Staaten sowohl Dialog als auch Härte braucht. Einfuhrzölle halte ich dabei in Bezug auf China für ein denkbares Instrument, um die Wirtschaft vor Ort vor Dumping zu schützen und den Import von Waren zu erschweren, bei deren Herstellung Menschenrechte oder Umweltstandards verletzt werden.

In Gänze betrachtet ist wirtschaftliche Kooperation mit China allein durch die enge Verflechtung des Welthandels längst unumkehrbare Realität und Kooperation in Bezug auf Umweltschutz unausweichliche Bedingung für die zukünftige Erreichung der Klimaziele.

Herzliche Grüße 

Jacob Liedtke

Was möchten Sie gerne wissen von:
Ein Porträtfoto. Jacob Liedtke trägt ein hellgraues Hemd und ein dunkelgraues Sakko. Er lächelt in die Kamera.
Jacob Liedtke
Bündnis 90/Die Grünen