Isabelle Batzdorf

| Kandidatin Nordrhein-Westfalen
Jahrgang
1974
Wohnort
Bedburg
Berufliche Qualifikation
Studium der Betriebswirtschaftslehre
Ausgeübte Tätigkeit
Fraktionsgeschäftsführerin der FDP Kerpen
Liste
Landesliste, Platz 53
Parlament
Nordrhein-Westfalen
Wahlkreisergebnis
8,2 %
Wahlkreis
Rhein-Erft-Kreis I

Nordrhein-Westfalen

Es soll mehr Kameras an öffentlichen Plätzen geben.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Das einzige, was wirklich gegen Kriminalität hilft, sind mehr Polizisten auf der Straße. Kameras verhindern keine Straftaten, Polizisten schon.
NRW soll wieder grundsätzlich zurück zum Abitur nach 13 Jahren.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Schulen, die mit G8 gute erfahrungen gemacht haben, oder soger G8 und G9 parallel anbieten wollen, sollen dies machen dürfen. Die Schulen wissen selbst am Besten, was sie leisten können und was nicht und müssen in die Lage versetzt werden, die auch zu tun.
Aufklärung über sexuelle Vielfalt im schulischen Rahmen soll fest im Lehrplan verankert sein.
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
Die Akzeptanz sexueller Vielfalt sollte heutzutage überall angekommen sein.
Für den Ausbau von Radwegen dürfen keine Parkplätze oder Autospuren weichen.
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
Wir wollen die Menschen in die Lage versetzen, mit allen Verkehrsmitteln gut zu ihrem Ziel zu kommen. Wir brauchen eine Förderung von Radwegen, aber nicht zu Lasten der übrigen Verkehrsmittel.
Für die Folgekosten des Braunkohleabbaus sollen die Konzerne aufkommen.
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
Nach dem Verursacherprinzip muss der die Kosten tragen, der sie verursacht hat. Im Gegenzug stehen wir aber auch für Planungssicherheit. Ein vorzeitiger Ausstieg aus dem Braunkohleabbau ist auch in Hinblick auf die Schwankungen bei der Energiegewinnung durch regenerative Energien sowie deren hohe Kosten unsinnig.
Das Land NRW soll ausreisepflichtige Personen nach Afghanistan abschieben.
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
Die FDP will vor allem jungen Familien, die sich bislang gut integriert haben, die Chance geben, in Deutschland zu bleiben. Dies soll durch klare Einwanderungsregeln möglich gemacht werden. Wer diese Voraussetzungen nicht erfüllt, kann abgeschoben werden, da einige Provinzen Afghanistans ziemlich sicher sind.
Die Hürden für Volksentscheide auf Landesebene sollen deutlich herabgesetzt werden.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Wir halten das derzeit festgelegte Quorum, das nötig ist um sich per Volksentscheid zu beteiligen, für ausreichend.
Eltern, die ihre Kinder zuhause erziehen, sollen ein Betreuungsgeld erhalten.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Es sollte nicht von der finanziellen Lage von Familien abhängen, ob Kinder zu Hause bleiben oder in KiTas geschickt werden.
Kitaplätze sollen künftig kostenlos sein.
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
So Lange KiTas derart schlecht ausgestattet sind, wie es zur Zeit die Regel ist, und so lange der Haushalt in NRW derart verschuldet ist, ist es wichtiger, die KiTas durch Gebühren mit zu finanzieren. Wenn hier gewisse Standards erreicht sind, sollten beitragsfreie Kindergartenplätze das Ziel sein.
Das Schließen von Schwimmbädern oder Museen darf bei schwieriger Finanzlage kein Tabu sein.
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
Städte sind chronisch unterfinanziert und die Anzahl derer, die sich im Haushaltssicherungskonzept befinden, steigt kontinuierlich. Die FDP will die Gemeindefinanzierung neu ausrichten: Die Städte und Kommunen sollen vom Land eine konjunkturunabhängige Mindestfinanzierung erhalten um wieder eigenständig Wirtschaften zu können.
Finanzschwache Menschen sollen ein kostenloses ÖPNV-Ticket erhalten.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Vollständig kostenlose Tickets wären unfair den Menschen gegenüber, die nur wenig mehr verdienen als die gesetzte Grenze, aber dann den vollen Betrag zahlen müssten.
Es ist in Ordnung, dass Bevölkerungsgruppen aufgrund ihres Aussehens von der Polizei kontrolliert werden.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Ein anlassloses Racial Profiling ist abzulehnen. Wenn jedoch Fakten über das Aussehen von Tatverdächtigen (z.B. in der Silvesternacht) vorliegen, sind diese natürlich zur Kontrolle der verdächtigen Personen heranzuziehen.
Politiker sollen keine Posten in den Gremien der öffentlich-rechtlichen Sender besetzen dürfen.
Position von Isabelle Batzdorf: Neutral
Die Landesregierung soll wichtige Dokumente wie zum Beispiel Verträge der öffentlichen Hand und Gutachten im Internet veröffentlichen (Transparenzgesetz).
Position von Isabelle Batzdorf: Stimme zu
Es ist technisch machbar, der Aufwand ist überschaubar, Transparenz wird immer wichtiger, da das Informationsbedürfnis der Bürger steigt.
Es braucht einen Solidarpakt West, um zum Beispiel die Kommunen im Ruhrgebiet finanziell zu unterstützen.
Position von Isabelle Batzdorf: Lehne ab
Die Unterfinanzierung der Kommunen in NRW bezoieht sich nicht nur auf das Ruhrgebiet und muss dementsprechend überall bekämpft werden.
Arbeitsplätze müssen Vorrang vor Umweltschutz haben.
Position von Isabelle Batzdorf: Neutral
Arbeitsplätze und Umwelt stehen nicht im Wettstreit miteinander. Wirtschaft, Landwirtschaft und Bürger gemeinsam schaffen beides: Arbeitsplätze UND Umweltschutz.
Alle Fragen in der Übersicht

Guten Tag! Warum ist es so wichtig FDP zu wählen?

Von: Hans Ehm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.