Fragen und Antworten

Frage an
Hermann Behrendt
AfD

Sehr geehrter Herr Dr. Behrendt,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
07. September 2013

(...) Das allgemeine gleiche Wahlrecht („one man, one vote“) ist als Ausprägung des Gleichheitsgrundsatzes ein fundamentaler Baustein unserer Demokratie und durch das Grundgesetz geschützt. Ich halte es für abwegig, dieses gleiche Wahlrecht für alle infrage zu stellen, auch nicht durch das Hintertürchen eines angeblichen Minderheitenschutzes. (...)

Über Hermann Behrendt

Berufliche Qualifikation
Volljurist

Hermann Behrendt schreibt über sich selbst:

Nach meinem Jurastudium in Berlin (West) und Freiburg/Br. war ich in juristischen und kaufmännischen Funktionen tätig und zwar als Justitiar und später Sprecher des Vorstands einer großen Aktiengesellschaft. In der Treuhandanstalt Berlin war ich für die Privatisierung des Großhandels der ehem. DDR zuständig. Danach habe ich im Auftrag der Bundesregierung das größte Hilfsprojekt zur Privatisierung in der Russischen Föderation geleitet. Bei mittelständischen Firmen habe ich mich als Geschäftsführer und Unternehmer engagiert.
Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: AfD
Wahlkreis: Mönchengladbach
Wahlkreis:
Mönchengladbach
Listenposition:
6