Fragen und Antworten

Frage an
Henning von Schöning
DIE GRÜNEN

Ich möchte von Ihnen wissen, was Sie davon halten, dass das Müllheizkraftwerk in Neustadt i. H. vergößert werden sollen?

Mit freundlichen Grüßen

Natascha Schlünzen

Umwelt
20. September 2009

(...) Aber das plant die ZVO GmbH nicht mehr. Damit ist aufgrund der Überkapazitäten im Bereich der Müllverbrennung auch nicht zu rechnen, besonders dann, wenn es uns gelingt, noch mehr Müll zu vermeiden und zu verwerten. Dafür machen wir Grünen uns stark. (...)

Frage an
Henning von Schöning
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Schöning,

was gedenken Sie gegen die Erweiterung des MHKW Neustadt zu tun und wie stehen Sie zum immer noch geplanten Mülltourismus nach Ostholstein?

Umwelt
21. August 2009

(...) Wir Grünen sprechen uns gegen eine weitere Müllverbrennungsanlage in Neustadt aus. Eine neue Müllverbrennungsanlage soll es nach unserer Auffassung lediglich als Ersatz für die bestehende Anlage und lediglich bei vollständiger Nutzung der anfallenden Wärme geben. (...)

Über Henning von Schöning

Ausgeübte Tätigkeit
Programmierer
Berufliche Qualifikation
Magister Artium
Geburtsjahr
1965

Henning von Schöning schreibt über sich selbst:

Im Ehrenamt stellvertretender Fraktionsvorsitzender sowie finanz- und energiepolitischer Sprecher der Grünen in der Stadtvertretung von Eutin,
im Nebenjob Fraktionsgeschäftsführer der Grünen im Kreistag von Ostholstein,
im Hauptjob Programmierer von Datenbanken und Kalkulationstools,
im Urlaub mit Fahrrad und Zelt unterwegs.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Schleswig-Holstein
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Eutin-Nord
Wahlkreis:
Eutin-Nord
Listenposition:
18