Hendrik Wüst
CDU
Profil öffnen

Frage von Sryvk Fgnengfpurx an Hendrik Wüst bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 25. Dez. 2017 - 22:00

Ich lese auf A-Watch von ihren Nebentätigkeiten. Sie sind schon Abgeordneter und Minister. Beides sind Vollzeitstellen, die jeden, der diesen Job ernst nimmt, mehr fordern, als ein normaler Job mit Tarifvertrag. Wie wollen Sie dann seriös Politik machen?

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2016-12-13/was-ein-busfahrer-seine...

Sind Sie wegen der Mehrfachbelastung nicht in der Lage, dafür zu sorgen, dass in Leverkusen eine Stadtbahn-S-Bahn von Köln Merkenich über den Rhein nach Opladen verlängert wird? Dort werden nacheinander zwei Autobahnbrücken über den Rhein gebaut, die erste soll 2022 fertig werden, dann ist der Bau der zweiten Brücke vorgesehen. Sie haben noch 4 bis 5 Jahre Zeit, die Brücke so umzuplanen, dass eine Stadtbahnstrecke mit einer Spurweite von 1435 mm und einem etwas größeren Lichtraumprofil auf der 2. Brücke über den Rhein geführt wird. Das würde für Pendler den ÖPNV zur Alternative zum Auto machen. Diese Stadtbahn entlastet die A 1 und wäre zwischen Köln Mülheim und Düsseldorf die einzige ÖPNV- Rheinquerung. In Merkenich wären Anschlussbusse nach Dormagen, Pulheim und Regionen im Kölner Norden möglich. Eine Strecke von ca. 20 km würde für viele auf 2 bis 4 km reduziert. Und eine Stadtbahn auf der Brücke belastet diese weniger, als der normale LKW-Verkehr, die Einplanung eines Stadtbahngleises müsste daher möglich sein.
https://weact.campact.de/petitions/stadtbahn-auf-der-neuen-a-1-rheinbruc...
Als Minister und MdL sind Sie so gut mit Steuergeldern ausgestattet, dass Sie es nicht nötig haben, weiteren bezahlten Tätigkeiten nachzugehen. Wie ist ihr Verhalten mit der Aufgabe vereinbar, aktiv nach guten Lösungen zu suchen, Ideen zu vergleichen und Gutes umzusetzen? Im Grunde ist schon die Doppelung Minister - MdL ein Verstoß gegen die Gewaltenteilung. Können Sie es da verantworten noch einen 4. und 5 Vollzeitjob anzunehmen?

Von: Sryvk Fgnengfpurx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.