Helmut Brunner
CSU
Profil öffnen

Frage von Eboreg Ohexuneqg an Helmut Brunner bezüglich Land- und Forstwirtschaft

# Land- und Forstwirtschaft 01. Mai. 2013 - 10:00

Sehr geehrter Herr Brunner,

ihr Ministerium hat in Kooperation mit der Stiftung Bündnis Mensch & Tier die Broschüre „Beziehung von Mensch und Nutztier“ im August 2012 hergestellt. Meine Frage: Welche Zielgruppe soll damit angesprochen werden?

Von: Eboreg Ohexuneqg

Antwort von Helmut Brunner (CSU)

Sehr geehrter Herr Burkhardt,

herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Broschüre "Beziehung von Mensch und Nutztier". Sie wurde in Kooperation mit der Stiftung "Bündnis Mensch & Tier" erarbeitet.
Ziel der Broschüre ist es, den gesamtgesellschaftlichen Dialog über die Themen Tierschutz, Tierwohl, den Umgang mit Nutztieren und das eigene Konsumverhalten zu fördern.
Die Zielgruppen sind neben den Bürgerinnen und Bürgern vor allem auch Betriebe, die regelmäßig Kontakt mit Verbrauchern und Gästen in Kontakt haben. Das können Anbieter von "Urlaub auf dem Bauernhof" oder den Programmen wie "Lernort-Bauernhof" und "Erlebnis-Bauernhof" ebenso sein wie sogenannte Begegnungshöfe, Direktvermarkter oder Betriebe, die einen Tag der Offenen Tür veranstalten. Die Broschüre soll es den Betriebsleitern erleichtern, auf die Fragen ihrer Kunden und Gäste zur Nutztierhaltung entsprechende Antworten zu geben.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Brunner

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.