Portrait von Hartmut Schauerte
Hartmut Schauerte
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Hartmut Schauerte zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Hartmut Schauerte von Lucas H. bezüglich Recht

Sehr geehrter Herr Schauerte,

meine Frage bezieht sich auf ihre Antwort auf die Frage von Walter Ruf.

Wie aussagekräftig ist eine Studie, wenn bekannt ist, dass der Hauptinitiator dieser Studie eine bereits "festgefahrene" Meinung zu dem behandelnden Thema hat?

Sie zitieren in ihrer Antwort die Studien der KFN. Doch gerade die KFN und Christian Pfeiffer (Direktor der KFN und Hauptverantwortlicher für diese Studien) im speziellen, sind bekannt dafür eine klare negative Haltung zu „Killerspielen“ zu haben.

Kann eine solche Studie jemals objektiv sein, wenn der Herausgeber eine klare Position bezieht??

Mit freundlichen Grüßen

Lucas Henrich

PS: „Traue nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast“

Frage von Lucas H. am
Thema
Portrait von Hartmut Schauerte
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat

Sehr geehrter Herr Henrich,

vielen Dank für Ihre Frage.

Es ist richtig, dass das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen Bedenken gegen gewalthaltige Computerspiele äußert. Die Objektivität dieser Studien drückt sich in der wissenschaftlichen Belastbarkeit ihrer Erhebungen aus. An dieser Belastbarkeit habe ich angesichts des renommierten Rufs des Instituts keine Zweifel.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hartmut Schauerte MdB