Hans Werner Jung
DIE LINKE

Frage an Hans Werner Jung von Treq Csrvssre bezüglich Recht

15. März 2006 - 05:32

Das "Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung" wird ja im Wahlprogramm der WASG ausdrücklich propagiert.

Dazu zähle ich auch, dass ein Bürger an seinem Briefkasten seinen Willen kundtut, er wünsche keine Werbesendungen dort vorzufinden.

Leider hat die WASG in meinem Fall meinen Willen zur informationellen Selbstbestimmung völlig ignoriert.

Um die Glaubwürdigkeit der Partei zu erhöhen, wäre es angebracht, die im Wahlprogramm aufgestellten Grundsätze auch im Alttag anzuwenden.

Wie stehen Sie dazu?

Frage von Treq Csrvssre
Antwort von Hans Werner Jung
15. März 2006 - 09:18
Zeit bis zur Antwort: 3 Stunden 45 Minuten

Lieber Gerd,

ich stimme dir voll und ganz zu!

Grüsse aus Mainz

Hans Werner Jung