Frage an
Hans-Josef Fell
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Fell,

Aussagen zu den nachfolgenden 2 Tatbeständen sind für meine Wahlentscheidung sehr wichtig.

Arbeit und Beschäftigung
04. September 2013

(...) Insbesondere die Vermögen sind in der Bundesrepublik sehr ungleich verteilt, wodurch sich die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter geöffnet hat. (...) Und zu Ihrer zweiten Frage: Der demografische Wandel führt dazu, dass viele ländliche Regionen Einwohner verlieren und mit dem Erhalt der Daseinsvorsorge kämpfen. (...)

Frage an
Hans-Josef Fell
DIE GRÜNEN

Sie haben leider meine Fragen nicht beantwortet und sind ausgewichen. Warum setzen Sie sich gegen die Mehrheit der Menschen ein? Bezahlbar ist es bei 0,25 % Beitragserhöhung sagt die Regierung. Wieso antworten Sie nicht darauf?

Arbeit und Beschäftigung
20. August 2013

(...) im Anhang sende ich Ihnen eine Grafik aus den Daten des Statistischen Bundesamtes, die verdeutlichen, wie unsere gegenwärtige Gesellschaftsstruktur aussieht. Die Studie, die sie nennen, hat recht, wenn sie feststellt, dass 0,25% ausreichen, um eine Umstellung des Rentensystems auf das Eintrittsalter mit 65 heute zu finanzieren. (...)

Frage an
Hans-Josef Fell
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Fell,

meine Tochter möchte ab Sommersemester 14 in Mainz Buchwissenschaften studieren. Wir haben uns deshalb mit den DB Fahrpreisen beschäftigt und waren sehr erstaunt, dass die Bahn kein Angebot für Studenten hat.

Finanzen
27. Juni 2013

(...) Und es fehlen Anreize für alternative Anbieter auf der Schiene, die günstigere Ticketpreise anbieten. Wir wollen daher einen gesetzlichen Rahmen schaffen, um mehr Angebote unterhalb des teuren ICE auf die Schiene zu helfen. (...)

Frage an
Hans-Josef Fell
DIE GRÜNEN

Richtigerweise stellten Bündnis Grüne und Vertreter von Umweltverbänden fest:

Verkehr
14. April 2013

(...) In den Paragraphen zur Windenergie wird nicht vorgeschrieben, dass nur 3-flüglige Windenergieanlagen gebaut werden dürfen. Zur Zeit werden Windenergieanlagen im Binnenland mit bis zu 10 Cent pro Kilowattstunde vergütet. In diesen 10 Cent pro Kilowattstunde sind alle Kosten enthalten, auch die Kosten für Umweltgutachten und Gutachten zum Vogelschutz. (...)