Portrait von Hans-Joachim Fuchtel
Hans-Joachim Fuchtel
CDU

Frage an Hans-Joachim Fuchtel von Urvqv Zbeybx bezüglich Umwelt

17. Juni 2015 - 12:25

Sehr geehrter Herr Fuchtel,

ich habe mit Bedauern festgestellt, dass Sie sich nicht an der Politiker-Umfrage zum Thema Fracking beteiligt haben. Da frage ich mich natürlich warum. Interessiert Sie das Thema nicht, haben Sie sich noch nicht informiert, stimmen Sie sowieso so ab wie Ihre Partei, ist Ihnen der Bürger doch nicht so wichtig? Für mich ist dieses Thema sehr wichtig, weil ich die Tragweite dieses Problems erkannt habe, was ich mir von Ihnen auch erhoffe! Wenn das Fracking erst einmal zugelassen ist, gibt es kein zurück mehr, Deutschland wird zerstört, das Wasser verschmutzt und das ist ein kostbares Gut. Wir werden abhängig von denen, die Macht über das Wasser haben und das wird teuer. Bitte verkaufen Sie uns nicht! Warum sollen ein paar Mächtige über uns bestimmen können? Das kann ein Mensch mit einem gesunden Menschenverstand nicht wollen! Also, wie entscheiden Sie sich? Ich warte auf Ihre Antwort!

Mit freundlichem Gruß
Heidi Morlok

Frage von Urvqv Zbeybx

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.