Fragen und Antworten

Über Gertrud Schanne-Raab

Ausgeübte Tätigkeit
Stadträtin
Berufliche Qualifikation
Sozialanthropologin
Geburtsjahr
1945

Gertrud Schanne-Raab schreibt über sich selbst:

Geburtsjahr 1945,
Schulbesuch in Garmisch-Partenkirchen,
Studium der Soziologie in München und Heidelberg (Abschluss M.A.),
anschließend Studium der Anthropologie in USA (Abschluss Ph.D.).
zunächst Arbeit als Agrarsoziologin für die Welternährungsorganisation (FAO) in Thailand, anschließend Tätigkeit in der Erwachensenenbildung am Niederrhein und in der Pfalz, seit kurzem in Rente.
Familie:
Verheiratet, vier erwachsene Kinder
Ehrenämter:
seit 2004 Mitglied des Stadtrates in Zweibrücken,
Vorsitzende des Vereins Partnerschaft 3. Welt, e.V., der bis zum Herbst 2010 in Zweibrücken einen Weltladen betrieben hat und Projekte in Indien und Ghana unterstützt,
Wiederbelebung der Ruanda-Partnerschaft und Gründung des Ruanda-komitees Zweibrücken e.V.,
Sprecherin des Arbeitskreises Integration,
Mitarbeit im Bündnis Buntes Zweibrücken,
Mitarbeit in der Lokalen Agenda 21,
Mitarbeit in der katholischen Gemeinde Hl. Kreuz.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Rheinland-Pfalz
2011

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Zweibrücken
Wahlkreis:
Zweibrücken
Listenposition:
5

Kandidatin EU-Parlament
2009

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Rheinland-Pfalz
Wahlkreis:
Rheinland-Pfalz
Listenposition:
3