Fragen und Antworten

Bundestag Wahl 2017
Frage an
Gerhard Kalinka
DIE GRÜNEN

Wie stehen Sie zum BER, der definitiv am falschen Standort geplant wurde? Schönefeld war auf dem letzten Platz des Brandenburger Raumordnungsverfahrens.

Verkehr
13. September 2017

(...) Ich denke, Fliegen muss insgesamt auf ein vernünftiges Maß gedämpft werden. Das fängt damit an, dass in die Flugpreise _alle_ Folgekosten, die das Fliegen verursacht, eingepreist werden müssen: Kosten für Schutzmaßnahmen, Kosten für die flughafenbedingte Infrastruktur (Bau und Betrieb des Flughafen selbst plus Zubringerstraßen, Bahngleise...), Kosten für Schallschutz und Umsiedlungen, Kosten für Klimaschutz, Kosten für Gesundheitsmonitoring... Denn Fliegen ist sowohl in unmittelbarer Nähe zum Flughafen schädlich (Lärm, Stress, Feinststaub) als auch scheinbar "weit entfernt" in den austauscharmen oberen Luftschichten (C02-Belastung, Partikel). (...)

Bundestag Wahl 2017
Frage an
Gerhard Kalinka
DIE GRÜNEN

Befürworten Sie die Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens? Warum würden Sie es ablehnen und warum befürworten?

Soziale Sicherung
08. September 2017

(...) Wir müssen dringend darüber reden, wie sich Steigerung der wachsenden Produktivität nicht nur in Umsätzen, Gewinnen und Aktienkursen niederschlägt, sondern das Leben von uns allen verbessert: Wegfall schwerer und eintöniger Arbeit, kürzere Arbeitszeiten, frühere Rente, Finanzierung von gesellschaftlichen und sozialen Dienstleistungen. Der Reichtum, der aus der Wertschöpfung mit neuen Technologien entsteht, muss bei allen Menschen ankommen. Das ist mir wichtig. (...)

Über Gerhard Kalinka

Ausgeübte Tätigkeit
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Berufliche Qualifikation
Promotion zum Dr.-Ing.
Geburtsjahr
1962

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Dahme-Spreewald - Teltow-Fläming III - Oberspreewald-Lausitz I
Wahlkreisergebnis:
4,40 %
Wahlliste:
Landesliste Brandenburg
Listenposition:
2

Kandidat Brandenburg Wahl 2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Teltow-Fläming III
Wahlkreis:
Teltow-Fläming III
Wahlkreisergebnis:
4,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
8

Kandidat Brandenburg Wahl 2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Teltow-Fläming III
Wahlkreis:
Teltow-Fläming III
Wahlkreisergebnis:
6,70 %