Gabi Fechtner
MLPD

Frage an Gabi Fechtner von Yhpnf Qvrarznaa bezüglich Frauen

21. September 2017 - 17:28

Wie möchten Sie die Gleichstellung von Frauen und Männern bewerkstelligen, ohne eine Diskriminierung eines Geschlechtes zu erzeugen und doch biologisch-soziale Unterschiede (z. B. Schwangerschaft und Mutterschaft) auszugleichen?

Frage von Yhpnf Qvrarznaa
Antwort von Gabi Fechtner
23. September 2017 - 11:24
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 17 Stunden

Lieber Yhpnf Qvrarznaa,

wir treten ein für die gesellschaftliche Gleichstellung von Mann und
Frau, im Sinne der Losung: „Was ein Mann kann, kann auch eine Frau“.

Das ist durch den heutigen technischen Fortschritt auch möglich und ich
habe selbst eine Ausbildung zur Werkzeugmacherin gemacht.

Gleichzeitig treten wir natürlich auch für besondere Schutzrechte der
Frauen ein, die u.a. die Schwangerschaft aber auch besonders
gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen wie Nachtarbeit, Schwerarbeit
usw. berücksichtigen.